Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
unhappy92

Fragen zu Chin Wing

Hey Leute,

 

ich wollt ma die fragen, die schon eine Chin Wing hinter sich haben oder die die sich bissle damit auskennen.

Hat sich euer Unterkiefer, bzw. die Kieferbreite von vorne gesehn stark verändert?

Von der Seite her gesehn bin ich total zufrieden mit dem Winkel, nur von vorne hab ich einfach nen übelst schmalen Unterkiefer.

Bei den wenigen Vorher - Nachher Bildern dies dazu gibt, ist das Hauptaugenmerk meist auf der Kinnvergrößerung-, bzw. verkleinerung aber selten auf der "Verbreiterung des Kiefers".

Ich denke über so ne OP nach, kann mir aber nicht vorstellen, dass die Veränderungen so groß sind wie bei Kieferwinkelimplantaten, oder täusche ich mich da? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo unhappy,

 

also love ist sehr unglücklich mit dem Ergebnis ihrer Chinwing, weil es zu einer deutlichen Verbreiterung des Kinns geführt hat, offensichtlich genau das, was Du anstrebst und es scheint somit mit einer Chin-Wing möglich zu sein. Mir persönlich gefällt ihr Gesicht nach der OP deutlich besser, vor der OP hat mich das Gesicht sehr stark an die japanischen Manga-Frauen mit einem sehr dreieckigen Gesicht und damit kleinen Kinn, also insgesamt sehr niedlich bzw. kindlich erinnert (leider sind die entsprechenden Bilder nicht mehr in der Galerie). Auf den neueren Bildern sehe ich vor allem eine schöne Frau, aber es ist definitiv auch eine Frau und keine kindlich aussehende Frau.

 

Liebe Grüße!

 

Irene

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Irene,

 

vielen Dank für deine Mühe :473:

 

Love`s Geschichte hier hab ich auch als "stiller Beobachter" mitverfolgt und sie tut mir wahnsinnig Leid.

Ich bin in ner ähnlichen Situation wie sie und weiß deshalb genau wie man sich in ihrer Lage fühlt.

Ich hatte ne Kieferop und bin bis heute (im Sept isses ein Jahr her) absolut unzufrieden mit dem Ergebniss.

Mein ganzes Umfeld is der Meinung sooo schlimm isses nicht, und es gibt wichtigere Dinge im Leben, aber wenn man sich selbst nicht mehr im Spiegel anschaun kann ist echt Horror. Da bringt es einem wenig wenn andere Leute sagen es gäbe schlimmeres.

Bin mittlerweile seit Januar auch in Psychotherapie, aber um ne Korrektur komm ich wohl nich drum rum.

 

Mein Problem is allerdings weniger das Kinn. Klar sollte es schon bissle größer werden, aber was mich hauptsächlich stört is mein Unterkiefer.

Von der Seite gesehn hab ich absolut kein Problem mit meim Gesicht, aber von vorne, hab ich einfach zu wenig Unterkiefer.

Also die Ecken hinten am Kiefer, unterm Ohr (sry blöde Beschreibung) sind kaum vorhanden.

 

Wenn man z.B. in Google Bilder nach Taylor Angle Implants sucht, so eine Veränderung hätte ich gern.

Aber man findet leider kaum was über ne Chin Wing mit Hauptaugenmerk auf den Kieferwinkeln, meistens geht's nur ums Kinn.

Kennst du dich damit zufällig bisschen aus?

 

LG :524:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0