Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
PabloEscobar

grüße aus RLP

Hallo Liebe Forengemeinde

Ich habe durch einen zufall von euch erfahren und bin froh mich hier angemeldet zu haben.

Habe mich ein wenig hier durchgelesen und bin mehr als überrascht.

Ich bin 22 Jahre jung und habe einen Kreuzbiss oder Vorderbiss im Unterkiefer.

Habe ein leicht ausgeprägtes Kinn was bei mir zwar nicht schlimm aussieht, allerdings beim lachen etc. Mir mein Gesicht überhaupt nicht gefällt. Dann habe ich durch eine Arzt besuch erfahren das man das ganze Operativ ändern kann. Nun dachte ich mir, ich mach mich auf die suche nach gleichgesinnten und sammel Informationen darüber. Der Arzt meinte auch die KK werde es aufjedenfall übernehmen und hat mich direkt zu einem kieferorthopäden überwiesen. Bin da nicht hingegangen da ich angst hatte, ich könnte meine Lehre verpassen, die ich morgen antreten werde.

Ich hoffe hier auf hilfe und infos von euch.

Es ist ein sehr großer wunsch diese OP durchzuführen.

Bei welchen Ärzten muss ich mich melden für Untersuchungen usw.

Danke euch im voraus

Lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Du müsstest zu einem Kieferorthopäden und zu einem Mund-Kiefer-Gesichtschirurgen. Oder an eine Klinik in eine Dysgnathiesprechstunde - da sind meistens KFO und MKG-Chirurg zusammen um dein Fall zu besprechen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0