Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Wasserflasche

Schmerzen nach UKVV.

Sers,

 

also vor 4 Tagen wurde der Unterkiefer vorne verlegt (und extra Kinnplastik) und seit heute bin ich wieder daheim. Naja, so langsam lässt die Betäubung nach und ich krieg Schmerzen. Wird immer schlimmer, vor allem so zwischen Kinn und Unterlippe. Hatte noch jemand Schmerzen nach der OP?

 

Optisch bin ich bisher übrigens eher enttäuscht. Ich denke die Schwellung dürfte nun zu 95% weg sein aber irgendwie gefall ich mir weniger als vorher. Das Gesicht unten ist einfach zu rund. Und gelb bin ich auch am Hals und auf der Brust.

:( Irgendwie glaub ich bereue ich es die UKVV gemacht haben zu lassen :/

Also was kann ich gegen die Schmerzen nehmen?

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

also gegen die Schmerzen nimm ibuprofen oder paracetamol.

nimmst du auch noch ein Antibiotikum?

was die Schwellung und die endgültige Gesichtsform angeht warte nochmal ab.im Krankenhaus hab ich auch (trotz geringer Schwellung) gedacht ich würd für den Rest des Lebens als Pelikan rumlaufen...du bist 4tage Post-OP,da wird sich noch einiges tun.

Gute Besserung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi wasserflasche, ich kann dich gut verstehen, aber ich weiss das 4 tage einfach zu früh sind um etwas zu sagen ob es gut aussieht oder nicht.

Meine op ist genau heute 10 wochen her, am anfang fand ich mich schrecklich hässlich, aber mittlerweile sehe den unterscheid und es gefällt mit immer besser und meine nacken und kopfschmerzen sind auch weg....

Etwas geduld und zeit lassen, und es wird alles super

Hast du es aus optischen gründen oder aus gesundheitlichen gründen gemacht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

4 Tage post OP und die Schwellung zu 95% weg? Sorry, aber nie im Leben! Ich war auch nicht viel geschwollen aber nach 4 tagen ist sicher mehr als nur 5% Schwellung vorhanden, sodass man über die Optik noch garnicht urteilen kann!

Gegen die Schmerzen würde ich auch Ibu nehmen, wird sicher von Tag zu Tag besser!

Weiterhin gute Besserung!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hast du es aus optischen gründen oder aus gesundheitlichen gründen gemacht.

beides, aber primär aus optischen Gründen.

Na gut dann warte ich mal noch weiter ab.

 

 

wir haben nur Aspirin / Godamed da, geht das auch gegen die Schmerzen?

 

 

nimmst du auch noch ein Antibiotikum?

Ne nix, bekam nur so ne Mundspülung verschrieben. Hatte ja bis vorhin auch noch keine Schmerzen aber jetzt lässt halt die lokale Betäubung nach und jetzt spür ich es erst und es wird halt immer stärker.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Genau, die schwellung nimmt sogar am dritten tag post op noch zu,, es dauert etwas mit dem abschwellen, und durch die wärme nimmt es auch noch

Gute besserung

Ps vlt hilft dir neben der medis einnahme noch kühlen oder ein retterspitz verband machen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, also ich bin 4 Wochen Post-OP und habe auch immer noch Schwellung und Taubheit. Auch ich bin ungeduldig aber man braucht eben Geduld. Wir werden es alle schaffen...früher oder später.. IBU hilft meistens gegen die Schmerzen. Sag mal, hat jemand von Euch Schrauben im Zahnfleisch oder habt ihr alle eine Zahnspange und hakt die Gummis da ein ??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Verstehe, mir war es auch sehr wichtig , der optische aspekt. Warte es bitte ab, ich bin mir sicher dein gesicht wird sich sicherlich noch verändern.

Wann hast du wieder ein kontroll besuch beim kfc

Verspürst du so ein kribbeln in der unterlippe, hast du einen splint

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey Wasserflasche,

 

nehm auf keinen Fall Aspirin oder Godamed!!!!

Das sind Blutverdünner. Nach so ner großen OP is das echt das schlechteste was du machen kannst.

Geh lieber in die Apotheke oder schick jemand der dirs besorgt und hol dir Ibu oder Novalgin.

Wenn das nichts bringt kannst au Valoron nehmen, aber versuch erst was "leichteres".

 

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

unhappy,

 

Novalgin ist aber verschreibungspflichtig, Ibuprofen oder Diclofenac in gewissen Dosierungen nicht.

 

Und Wasserflasche,

 

ich will Dir ja keine Illusionen rauben (oder eigentlich doch :-)), aber so lange hält keine lokale Betäubung, ich würde eher vermuten, dass Du langsam Gefühl in die Bereiche kommen und Du dadurch Schmerzen bekommst. Hast Du keine Schmerzmittel vom KH mitbekommen? Wenn Du aber bisher keine Schmerzen hast und jetzt welche bekommst, würde ich es trotzdem sorgfältig beobachten, es kann auch immer sein, dass sich etwas entzündet. Wann hast Du den nächsten Termin beim KC, da würde ich die Schmerzen auf alle Fälle ansprechen?

 

Und die nächste zu raubende Illusion: Die Schwellung ist sicher und definitiv noch nicht zu 95% weg, vor allem wenn Du schreibst, dass Dir alles noch zu rund ist, da ist sicher noch reichlich Schwellung drin, gerade nach 4 Tagen.

 

Liebe Grüße!

 

Irene

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ schokolädchen

upps stimmt voll vergessen, Valoron auch

wollt auf die Schnelle nur irgendwas schreiben bevor Wasserflasche vor lauter Schmerzen noch Aspirin nimmt und dann Blutungen oder so bekommt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Verstehe, mir war es auch sehr wichtig , der optische aspekt. Warte es bitte ab, ich bin mir sicher dein gesicht wird sich sicherlich noch verändern.

Wann hast du wieder ein kontroll besuch beim kfc

Verspürst du so ein kribbeln in der unterlippe, hast du einen splint

 

ja habe leichtes kribbeln, das heißt wohl die nerven funktionieren noch. Und nen Splint muss ich noch 2 Wochen tragen (mit Gummis, die an der Spange montiert werden)

 

>Wann hast du wieder ein kontroll besuch beim kfc

 

morgen nochmal beim Chirurg. Da werde ich das mit den Schmerzen auch ansprechen. Hab vorhin doch eine Godamed 500 genommen, hab das nicht rechtzeitig gelesen, aber daran werd ich jetz sicher nicht sterben :biggrin:

Achja und danke für eure Hilfe!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich verstehe gerade überhaupt nicht, wie du nach einer solchen OP ohne die passenden Schmerzmittel oder diesbezügliche Anweisungen aus dem KH entlassen werden konntest.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Wasserflasche,

 

ich bin auch erst am Donnerstag operiert worden und seit gestern zuhause aber ich kann nicht behaupten, dass meine Schwellung zu 95 % schon wieder weg ist ;-). Durch das ständige Kühlen und damit meine ich auch ständig (3 Tage, 24 Std) und auch hier zuhause immer wieder, ist die Schwellung schon deutlich weniger und die blauen Flecken am Hals und zur Brust hin verändern sich ebenfalls schon heftig in abklingende Farben. Dennoch würde ich sagen, dass 50% der Schwellung geschafft sind und ich auch immer wieder kühlen muss damit es nicht wieder anschwillt. Das warme Wetter ist nicht hilfreich sondern eher hinderlich - leider.

 

Lass dir auf jeden Fall Zeit und warte ab. Das wird sich bestimmt noch gut verändern und dann kannst du besser entscheiden.

 

Das taube Gefühl ist für mich auch unangenehm und das Kribbeln und manchmal auch Zucken ebenfalls. Doch ich halte genau das für ein gutes Zeichen denn es tut sich etwas und das "normale" Gefühl wird zurückkommen.

 

Etwas verwundert bin ich allerdings auch, dass du weder Schmerzmittel noch Antibotika vom KH bekommen hast. Das solltest du tatsächlich einfach beim nächsten Termin ansprechen.

 

Btw: ich habe keine Schmerzen, außer ich halte keine Ruhe und mache einfach zu viel oder ich bin zu viel draußen. Wärme und Aktivität ist zur Zeit noch nicht soooo gut. Wenn ich dann aber sofort kühle ist alles ok und ich benötige auch keine Schmerzmittel.

 

In ein paar Tagen wird sich auch das wieder entspannen und Step by Step kann man immer mehr und mehr.

 

Alles Gute für dich und immer dran denken - das ist die Zielgerade ;-):488:

 

LG Anja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ok ich war heute nochmal beim Chirurg und bekam Novalgin und Ibuprophen verschrieben. Davon soll ich 30 Tropfen nehmen und von Ibu 3 Tabletten über den Tag verteilt.
 

An Zahnomi: danke für deine Antwort - ja mein Doc meinte heute auch die Schwellung wäre erst zu ca 60-70% weg, also da geht noch einiges :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0