Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
!anna!

Zusatzkosten UK Vorverlagerung

Hallo zusammen,

 

ich habe am 22.10.2014 nun die OP in der mein UK um 8 mm vorverlagert wird/werden soll.

 

Heute hatte ich die Vorbesprechung und Terminvereinbarung bei meinem Kieferchirugen, der hat mir dann mitgeteilt das noch zusätzlich knapp 1000 € auf mich zukommen die die Krankenkasse nicht übernimmt.

 

Dabei handelt es sich um folgende Maßnahmen:

 

Analyse von Kiefermodellen, Modellmontage mit Scharnierachsenbestimmung, Operationssimulation, Computergesteuerte Tomografie im Kopfbereich (DVT) (vor und nach OP )  und Computergesteuerte Analyse, 3D- Rekonstruktion.

 

Nun meine Frage an euch hat jemand mit diesen Sachen Erfahrungen (vorallem interessiert mich wofür die Tomografie nach der OP dienen soll??) und sind diese wirklich alle Notwendig, da es für mich wirklich sehr viel Geld ist.

 

 

Über Antworten und Erfahrungsberichte würde ich mich sehr freuen.

 

Grüße Anna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hm schwierig! Also ich habe vor meiner UKVV auch ein Gipsmodell gemacht bekommen und dieses wurde analysiert! Alles andere wurde bei mir glaube ich nicht gemacht (zumindest nicht so das ich es mitbekommen habe) & trotzdem ist meine OP sehr gut gelaufen und alles ist noch super (3 Monate Post OP)! Hier liest man aber öfter von Zusatzkosten, ob das alles unbedingt notwendig ist? Wer weiss das schon. Bin froh zusätzlich nichts gezahlt haben zu müssen und würde dir einfach raten deinen KfC drauf anzusprechen, vllt ist irgendwas nicht zwingend notwendig - aber da viele dagegen sicher nix sagen, wird's einfach bei allen Patienten erstmal so gehandhabt....

Alles Gute für dich!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0