Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Krulle

Grüße aus Hannover

Hallo zusammen!

 

Ich bin 25 Jahre alt, komme aus Hannover und habe mich in diesem Forum angemeldet, um mich über meine bevorstehende UK-Vorverlagerung so gut wie möglich zu informieren und dafür scheint dieses Forum ideal zu sein.

 

Zu meiner Zahngeschichte: Mit 23 habe ich mich für eine KFO-Behandlung entschieden, weil die Kieferschmerzen mit der Zeit zugenommen haben. Mit 14 war ich beim Kieferorthopäden wegen meiner schiefen Zähne, habe mich allerdings dann doch dagegen entschieden, weil mich die Optik nicht besonders gestört hat. Wenn ich von der angehenden Kieferfehlstellung gewusst hätte, dann hätte ich mich wahrscheinlich anders entschieden. Die medizinischen Begriffe sind mir noch nicht so geläufig, was ich sagen ist, dass mein Unterkiefer mehr als 10mm hinter meinem Oberkiefer liegt.

Trage seit 1,5 Jahren eine Zahnspange und wenn alles gut verläuft, habe ich die UK-Vorverlagerung noch in diesem Jahr in der MHH Hannover. Die Kosten (Zahnspange+OP) werden glücklicherweise von der Krankenkasse getragen.

 

 

 

Viele Grüße aus Hannover

Krulle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hi! Ich komme auch aus Hannover, daher interessiert es mich für wen du dich als Behandler entschieden hast!  Viele Grüße und viel Erfolg!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi! Ich komme auch aus Hannover, daher interessiert es mich für wen du dich als Behandler entschieden hast!  Viele Grüße und viel Erfolg!

 

Danke! In Behandlung bin ich nicht in Hannover sondern in Salzgitter. Ich hatte Beratungstermine mit unterschiedlichen Kieferorthopäden. Ein Kieferorthopäde in Salzgitter wurde mir von Freunden empfohlen und dort hat es mir auch  am besten gefallen. Den etwas längeren Fahrtweg alle 6-7 Wochen nehme ich dafür gerne ich Kauf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0