Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
DasKi

Lücke 4 Mon nach GNE fast wieder zu :-(

Guten Morgen!

Vor 4 Monaten hatte ich meine GNE - jetzt ist die entstandene Lücke fast wieder zu :-( 1 mm sind geblieben, also eine fast normale Zahnlücke möchte ich sagen... Mit dem Drehen sollte ich damals vor dem eigentlichen Drehstopp aufhören, mein KFO meinte, es würde reichen.. (hab statt geplanten 28x nur 22x gedreht - 4-5 mm waren es damals -> müsste ich in meinen Unterlagen noch mal nachlesen..)

 

Mein KFO scheint darüber sehr amüsiert :-/ (O-Ton: "Ihre Lücke ist aber ganz schön zusammengewachsen" - Ach was *grrr*)

Anfang Dez soll - wenn es nach ihm geht - die GNE raus, dann bekomme ich die Spange in den OK. Doch wenn kein Platz da ist, was bringt das alles dann?!?

 

Jetzt wollte ich mich gerne hier erkundigen, ob vielleicht jemand einen ähnlichen Fall hat(te) bzw. was ihr davon haltet?!

 

Grüße

Marion

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Du hast dich scheinbar gar nicht im Vorfeld über die GNE informiert oder wurdest möglicherweise nicht von deinem KFO aufgeklärt. Es ist völlig normal dass die Lücke vorne wieder zugeht und das ist gut so! Entscheidend ist dass der Knochen geweitet wurde und in dieser Stellung geblieben ist. Die Zähne rutschen im Nachgang vorne wieder zusammen, dies hat aber nichts mit dem Knochen zu tun. Gibt also keinen Grund traurig zu sein, schon eher bist du beneidenswert. Ich renne seit 2 Monaten mit einer 1,1cm Lücke durch die Gegend und bei mir tut sich gar nichts :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Genau - DasKi alles im grünen Bereich bei dir!

 

Bist ein Glückspilz, das sie in nur 4 Monaten von alleine schön kleiner wurde.

Andere "dürfen" manchmal mit fast nem halben bis 1 Jahr damit rumlaufen :483:

 

Deine Zähne spielen gut mit und haben dankend das neue Platzangebot angenommen, in dem sie sich den Platz genommen haben und reinrutschten in die Lücke.

 

Dann freu dich auf deine Brackets und das es bald weitergeht :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

NEIIIID!!! Wirklich ich beneide dich so!!!!!!!!! Mach dir keine Sorgen, wie alle schon geschrieben haben es hat alles seine Richtigkeit. Erwähnte ich schon, daß ich neidisch bin auf dich ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ohje - dann schäm ich mich fast n bisschen für meinen Beitrag :460:

Von meinen KFO wurde ich tatsächlich nicht aufgeklärt und weil er die letzten Male so einen Unterton hatte, als er meinte, dass meine Lücke ja fast schon wieder zu sei-- na ja, da ging ich davon aus, dass es nicht gut ist... Zumal mein KFC bei der Vorbesprechung erzählte, dass er bis dato einen Fall hatte, bei dem die Lücke zugegangen sei u man nochmal eine GNE machen musste-- aber vielleicht hab ich da auch was falsch verstanden, kann gut sein :464:

Dann hoffe ich mal, dass der Knochen in seiner neuen Stellung ist / bleibt und so doch noch alles gut wird.. *alter Pessi :-)*

Ich dank Euch für die Aufklärung!!! Alles Gute für Euch - das wird auch noch mit der Lücke!!!

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0