Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Leinad

Dringend! Gaumen"draht" einseitig rausgefallen

Hallo Leute!

 

Ich benötige dringend eure Hilfe.

Und zwar hatte ich im Mai 2013 eine Gaumennahterweiterung. 3 Monate danach, wurde mir statt der Dehnapparatur ein dickerer Metalldraht eingesetzt um die "Verbbreiterung" zu halten. Das ist nun 1 Jahr her und meine normale kieferorthopädische Behandlung hält weiterhin an. Es ist auch alles super bisher.

Nur gerade vorhin ist mir ein Ende dieses Drahtes rausgesprungen und mein Kieferorthopäde hat schon geschlossen. Nun wollte ich fragen, ob ich bis Montag warten kann, bis ich zu meinem Kieferorthopäden gehe oder ob ich in zu einem Zahnarzt-Notdienst fahren soll. Der Oberkiefer müsste ja bereits abgeheilt sein nach über einem Jahr.

 

Ich brauche dringend eine Antwort!

 

Liebe Grüße,

 

Daniel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

In aller Regel sollte nach einem Jahr alles verknöchert sein, so dass das Ergebnis der GNE nicht gefährdet wäre, wenn man zwei Tage ohne den Palatinalbügel zubringt, aber dass es speziell bei Dir einen Grund geben könnte, weshalb das Teil doch schnell wieder befestigt werden sollte, kann man leider nicht ausschließen.

Eine Fahrt zum Notdienst mag sich vielleicht am Ende schlimmstenfalls als unnötig erweisen, wäre aber die sicherere Variante.

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oben hatte ich schon immer ziemlich gerade Zähne. Bald steht auch eine UKRV an.

Weiß nicht, ob es deswegen irgendwie dringlicher ist. Aber ich werde aufjedenfall zum Notdienst fahren später.

 

Danke für die schnelle Antwort!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0