Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Butterfly123

Metallentnahme + komplette Nasen-OP

Hallo,

 

es gibt ja hier diverse Threads, wo Leute über die ME inklusive Nasenkorrektur berichten, aber meistens geht es ja "nur" um eine Höckerentfernung oder ähnliches.

 

Hat jemand Erfahrung mit einer ME, wo auch gleichzeitig eine komplette Nasen-OP mitgemacht wurde, sprich die Nase gebrochen und neu modelliert wurde?

 

Bei mir steht die ME in wenigen Monaten an und ich will auch meinen Huppel auf der Nase weghaben. Allerdings ist meine Nase auch schief und groß und ich überlege, ob ich sie komplett mit korrigieren lasse. Das wäre allerdings heftig, da dazu noch die Metallentnahme und noch ein Auffüllen der Oberlippe mit Eigenfett dazukommt. Würde ich die Nasen-OP separat machen, müsste ich aber denke ich die vollen Kosten bezahlen.

 

Danke für eure Beiträge.

 

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Ich denke du solltest dich vor so einem Schritt unbedingt noch etwas mehr in die Materie einarbeiten. Eine gute Plattform hierfür ist das "Nasenforum". Gebrochen wird die Nase eben gerade bei der Höckerkorrektur wo du von "nur" sprichst. Der vordere Teil der Nase besteht nicht aus Knochen, sondern aus Knorpel. Dessen Modellierung ist jedoch der wesentlich aufwändigere Teil, wo eine Menge Erfahrung und ästhethisches Verständnis von Nöten ist. Daher solltest du hierfür, sofern gewünscht, unbedingt einen erfahrenen Nasenchirurgen aussuchen. Ein normaler Kieferchirurg ist in der Regel hierfür keine gute Adresse.

 

Der Chefarzt meines MKG-Teams macht bei der Metallentfernung ebenfalls Nasenkorrekturen, er hat jedoch auch bei Prof. Gubisch gelernt. Daher traue ich ihm auch größere Korrekturen zu. Ansonsten würde ich mir für aufwendige Nasenoperationen lieber einen reinen Nasenchirurgen suchen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0