Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Helene87

Grüße aus Graz

Hallo & servus aus der steirischen Hauptstadt!

Mein Name ist Helene, 27 Jahre und ich hatte schon von 13-17J eine Spange getragen - alles wieder verschoben. Nun bearbeite zusammen mit meinem neuen Orthopäden seit einem Jahr (Sept.13) erfolgreich meine Zähne und mein Kiefer.

Da mir aufgrund meiner Gene eine Bimax(ok&uk) bevorsteht und ich mich deshalb schon oft durchs Netz gegoogelt habe, bin ich sehr froh über diese Seite gestolpert zu sein.

Ich kann kaum erwarten eure Erfahrungen die ihr alle gemacht habt zu lesen und auch meine mit euch zu teilen.

So long,

Helene

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hi,

Ich hatte gestern ein Gespräch mit dem Chirurgen.

Gemacht wird eine UK Vorverlagerung. Hab fast 1cm zu wenig..

Den Termin machn wir demnächstmit seiner Assistentin aus. Ich schätze dass ich ca in einem halben Jahr (Wartezeit) drankomme.

Bis dahin muss mein OK noch 2/3mm breiter werden.

(Da bin ich meinem KO sehr dankbar, denn der Chirurg hatte bei mir als 1.Behandlg. eine Sarpe angedacht, und min KO hat gesagt er schafft das auch ohne - alleine mit Thermobögen )

So long - smile on!

Helene

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Helene!

Jaa Toll, wie Du alles durchziehst und auch duchgezogen hast! Da sage ich nur noch: Hut ab!

Und jaa, diese OP wirst Du auch schaffen, auch wenn es kein leichter Weg sein wird! ;) Hey, das Zwischenergebnis kann sich durchaus sehen lassen; da sieht man, daß Du am Ende mit schönen Zähnen belohnt werden wirst! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo (:

Auch jemand aus Österreich!

Hoff dir geht's soweit gut mit der Behandlung! Steht schon ein OP Termin fest?

Weißt du schon wo & von wem du operiert wirst?

Lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0