Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Alice.

Zähne verschoben nach abgeschlossener Behandlung

Hallo,

 

hatte eine Bimax-Operation, keine feste Zahnspange mehr, in der Nacht muss ich auch keine mehr tragen.

Hab nur noch zwei Retainer. Behandlung ist abgeschlossen.

 

Jetzt stelle ich im Spiegel fest, dass sich im Unterkiefer ein Zahn nach innen dreht. Trotz Retainer.

Will ich nicht, nach so einer Behandlung sollen die Zähne gerade bleiben.

Jetzt hab ich vor, dass ich bei meinem Kieferorthopäden anrufe, er soll sich das mal anschauen.

 

War bei jemanden von euch schon mal so ein Fall.

Die Behandlung ist ja abgeschlossen. Falls ich jetzt nochmal eine lose Spange brauche dann muss ich die ja selbst bezahlen... ? geh ich davon aus.

 

Vielleicht ging es jemanden schon mal so, und kann berichten.

Verstehe das ganze nicht. hab meine Spange in der Nacht immer fleißig getragen. Nie vergessen. und Retainer sind ja auch da. Warum verschiebt sich dieser blöde Zahn.

Ich weiß, sehr pingelig vielleicht. aber nach solchen OPs.. erwarte ich, dass ich schöne Zähne hab. sonst hätt ich mir das ganze ja fast sparen können..

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Vielleicht ist dein Retainer nicht mehr richtig fest an der Stelle und deshalb kann dein Zahn sich verkrümeln?

 

Auf alle Fälle solltest du das überprüfen lassen.

Wie sich das mit den Kosten verhält, das kann dir auch nur der Kfo erzählen.

 

Viel Erfolg und wenig Kosten :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mesialdrift, kann mann halt nichts machen. Der Draht auf der innenseite der Zähne kann nur helfen, dass die Zähne nicht auseinanderdriften. Das aufeinanderdriften kann man durch vorzeitiges abschleifen der Zähne verhindern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, ich meine ist ja noch nicht lange her als ich noch die Zahnspange hatte und hab nachts immer die lose getragen. 

Dass sich da nach der Zeit schon was verschiebt..  :((  

Am 14.11. hab ich den Termin zum Anschauen lassen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

War jetzt gestern beim Kieferorthopäden.

 

Bekomme nun nachts eine Schiene, damit sich der Zahn wieder richtig hindreht.

Der Retainer unten wurde mir erst mal entfernt.

 

Kosten entstehen erst mal nicht.

Ob der Retainer danach wieder gesetzt wird entscheidet sich später.

Ich möcht den schon wieder. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na also, hört sich doch gut an. Und mit dem pingelig sein bist du nicht alleine. Früher waren die Zähne krumm und schief, egal. Dann hat man den Weg hinter sich und bemerkt jeden zehntel Millimeter, den sich ein Zahn verschiebt :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0