Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Haseken

Die Reise hat begonnen

Hallo ihr Lieben,

seit heute Morgen habe nun auch ich meine feste Zahnspange.
4 hübsche Metallbänder, Speed-Brackets und ein Gaumenbogen zieren meinen Mund - das alles fühlt sich grad noch ziemlich viel an, aber ich werde mich sicher dran gewöhnen... :-)

Das Einsetzen an sich habe ich mir wirklich schlimmer vorgestellt. Momentan ist überall nur ein leichter Druck zu spüren, den man aber nicht als Schmerz bezeichnen kann.

Schmerzen hab ich bloß im Rücken von dem völlig unergonomischen Behandlungsstuhl ;-)

Gespannt, was mich in den nächsten Monaten noch erwartet, wünsch ich euch einen sonnigen Tag!

Grüße vom Haseken

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hi Haseken,

 

na dann mal willkommen bei den Spangenträgern :-) Du gewöhnst dich sicher schnell an das Zeug in deinem Mund. Wie so viele hier dachte ich in den ersten paar Tagen, das ginge gar nicht und das sei unmöglich 1.5 bis 2 Jahre lang auszuhalten. Und nun, nach 8 Tagen, habe ich mich schon dran gewöhnt und nichts tut mehr weh. Das wird sich sicher wieder ändern, v.a. wenn ich dann meine Forsus Feder oder neue Bögen o.ä. bekomme, aber ich bin jetzt einfach mal zuversichtlich.

 

Wie lange musst du die Spange voraussichtlich tragen? Und wie klappts bei dir mit dem Essen?

 

Liebe Grüsse, Fee

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Fee,

 

ich hoffe, das Eingewöhnen dauert nicht so lang. Schön dass es bei dir schon so viel besser ist :524:.

 

Bei mir gab es heute Mittag Kartoffelbrei mit Croutons. Der Brei war lecker, die Croutons haben sich schön unterm Gaumenbogen versammelt und wollten sich nicht runterschlucken lassen, das nächste Mal fische ich sie vorher raus :351:

 

Schätze mal, dass die Spange erstmal ein Jahr drin sein wird (im OK ist mehr zu tun als im UK), und dann wird der OK gekippt..

 

Das Sprechen ist noch etwas problematisch - vor allem Wörter wie ICH und NIE wollen nicht raus :343: naja, habe meiner Püppi trotzdem tapfer zwei Gute-Nacht-Geschichten vorgelesen. Dafür rede ich jetzt nicht mehr mit dem Göttergatten :348:

 

Viele Grüße

Haseken

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, 

 

auch von mir ein herzliches Willkommen. Das hört sich doch gar nicht schlecht an bei Dir. Drücke Dir die Daumen, dass es so bleibt und sich schnell Erfolge zeigen. Das motiviert wirklich ungemein. 

 

Liebe Grüsse

Geka  :473:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke Geka!

 

Werd demnächst mal das ein oder andere Foto einstellen. Heut tut irgendwie der ganze Kopf weh. Gesicht, Nacken... Naja, eigentlich ist es ein positiver Schmerz, es soll ja alles in Bewegung kommen... :-)

 

Viele Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Willkommen und eine gute Eingewöhnung!

 

Ich habe gemerkt, dass kleine Erdenbewohner einen irgendwie gut verstehen auch wenn es Erwachsene nicht tun, wenn man besonders nuschelt oder einige Laute nicht wollen mit dem Gaumenbogen ;)

 

Meine 4-jährige Nichte verstand mich prächtig mit globigen GNE-Monster und anschließender Quadhelix.

 

Dann auf viele "gute-Nacht-Geschichten" :) für deine Kleine.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Haseken,

 

so sehe ich das auch, Schmerz ist meist ein Zeichen dafür, dass sich was tut, und das wollen wir ja  :485:

Das wird alles. 

 

Dir weiterhin alles Gute

Liebe Grüsse 

Geka 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0