Schesine

Mundöffnung nach ME

Hallo ihr Lieben,

 

da das ja doch schon einige hier durchgemacht haben:

 

Hat man nach der ME auch wieder eine eingeschränkte Mundöffnung?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Wie ist bei euch die Mundöffnung geworden nach der Metallentnahme ?

und wie ist eure Oberlippe bzw Mimik geworden nach paar Wochen bzw Jahren ? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Julchen,

Eigentlich dürfte sich nach der Plattenentnahme nicht mehr wirklich etwas ändern. 

Der Knochen sollte zu dem Zeitpunkt schon komplett aufgebaut sein.

Die Plattenentnahme war eher harmlos bei mir. 2 Stunden op und schon am selben Tag wieder weiche Kost.

Das Einzige was mir zu schaffen machte war, dass ich mal wieder Unmengen Blut geschluckt hatte... aber auch das schafft man. Und ist im Gegensatz zu der Bimax eine Kleinigkeit. Das Gefühl war aber komisch. :-) ich hatte das Gefühl, ich müsse meinen Kiefer festhalten - die platten waren ja schließlich raus...

Die Mundöffnung hatte sich bei mir nicht mehr gerändert.

Viele Grüße 

Katrin 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine Mundöffnung war leider wieder eingeschränkt, so dass ich wieder täglich Übungen machen musste plus zusätzlich KG. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden