Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
ryu1986

Facelift Dentistry Dr Sam Muslin USA

http://www.faceliftdentistry.com

Hallo Forum,

hoffe Euch allen geht es gut. Bin schon mehrmals auf diesen Dr. gestossen. Berichte im Internet etc. gelesen. Videos auf Youtube. Für mich ist es erstaunenswert, wie er den Biss, egal welche Fehlstellung vorliegt, durch sein patentiertes Verfahren hinbekommt.

Auch Reviews erc. habe ich gelesen. Viele waren aehr beeindruckt und das Feedback ebenfalls positiv.

Manko: Die Kosten. Der lässt aich sowas natürlich gerne viel bezahlen.

Das alles ohne jegliche OP. Zwei Tage, dann ist man fertig und ich weiss vieles im Internet ist Hokuspokus etc. aber die Ergebnisse von ihm sehen sehr sehr passabel aus.

Hat sich noch jmd mit ihm beschäftigt? Gibt es solch ein Verfahren in EU Ländern?

Gruss ryu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Was macht der denn Großartiges ? Er versorgt die "Patienten" mit Veneers und Keramikaufbauten. Vermutlich nicht zum Selbstkostenpreis und

nur mit einem unterschriebenen Roman an Haftungsausschlußerklärungen.

Ob die Kiefergelenke und die Muskulatur das verkraften und wie steht da nirgends. 

Typischer Amikram...

Es gab auch vor Jahren schon ein Verfahren in den USA bei dem auf die Zahnspange verzichtet wurde, man hat in einer OP alle Zähne aus dem Kieferknochen rausgefräst, neu positioniert und dann aber Kieferknochen wieder fixiert. Die Bilder dazu haben auch toll ausgesehen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich bin nur Laie, aber ich finde, dass das nur bei den Patienten gut aussieht, die schon vorher kein riesiges sichtbares Problem hatten. Bei denen mit erheblicher Fehlstellung sieht man schon, dass er "nur" die Zähne korrigiert und skelettalen Probleme bleiben.

 

Davon ab kann ich mir einfach auch nicht vorstellen, wie man zu lange oder zu kurze Knochen auf diese Art und Weise korrigieren kann. Im schlimmsten Fall holt man dann eben die Bewegung aus den beweglichen Teilen, wie lange das gut geht, weiß kein Mensch.

 

Ich hatte vor meiner OP auch einen ziemlichen Sunday-Bite und habe durch eine vorgeneigte Kopfhaltung viel vom Überbiss "ausgeglichen". Seit der OP habe ich das Bedürfnis gar nicht mehr, mich so zu halten und alles fühlt sich gerader an - und da merke ich auch, wie sich das muskulär durchzieht.   

 

Je nach Fehlstellung kann man sich natürlich überlegen, was für einen selbst richtig ist und wenn das ästhetische Problem im Vordergrund steht, kann man da bestimmt was korrigieren. Bei schweren Fehlstellungen würde ich sowas aber nicht als ratenswert ansehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja sowas wird auch bei uns angeboten. Braucht man nur zu googeln! Das sind neuartige Veneers, die LUMINEERS heißen und im Vergleich zu den Vorgängern so dünn sind, dass der Zahn nicht mehr beschliffen werden muss um sie aufzubringen. Das ist eine kosmetische Lösung für permanent fleckige, abgeplatzte, verfärbte und falsch ausgerichtete Zähne. Allerdings darf die Fehlstellung nicht schwer sein, sonst bringt es wenig. Kiefergelenksprobleme wird man damit sicher auch nicht lösen können.

 

Was allerdings interessant ist, dass dieser Dr. Muslin auch behauptet, die Gesichtsform beeinflussen zu können. His teeth were short and so was his face. With the VENLAY® method his teeth got a new high tech layer of porcelain built right over the top. He now has a new bite, a better-proportioned face, stronger jawline and a more masculine appearance. Dr. Muslin's system of assessing and treating facial cosmetic issues goes far beyond "Just the Smile". The dental facelift treatment actually lifts and permanently lengthens the entire face while improving the profile and jawline. Cosmetic dentistry alone cannot offer this result.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hmmmm da gibt es schon bilder von patienten, die wirklich gravierende fehlstellungen haben und post muslin system sieht alles "ok" aus

hab gegoogled. konnte nichts finden in GER.

kann mir jmd so ein link schicken?

verzweiflung ist das schlimmste...seid mir net böse

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor/nachher-bilder sind immer so eine sache. da kann ja auch getrickst werden. außerdem, zahnfehlstellung und kieferfehlstellung sind nicht dasselbe. eine schwere fehlstellung kann man mit diesen veneers nicht aus der welt schaffen, das kann ich mir nicht vorstellen, es wird dann halt so gut wie möglich kaschiert. wobei das sicher auch seine grenzen hat. ich möchte das aber nicht schlecht reden, es hat sicher auch seine vorteile, ob es wirklich eine gleichwertige alternative zu ko-behandlung und OPs ist, wage ich allerdings zu bezweifeln.

 

Ich hab einen österr. link gefunden:

http://www.zahnzauber.at/homepage/lumineers

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aber bei dem Arzt aus den USA geht es doch nicht um Lumineers? Die sind doch total dünn? So wie ich das jetzt verstanden habe, sind die Venlays ja sogar extra dick um Volumen aufzubauen?

Hier in Europa gibt es wohl in London einen Arzt, der das Dentistry Facelift anbietet. Ab 6000£...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

genau!!!! es geht um volumen. insbesondere im mittelgesicht bei dishface deformity. könntest Du mir den link zu dem uk doc schicken, petri? danke dir

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich persönlich würde ja niemals gesunde Zähne mit irgendwelchen Aufbauten versehen lassen.

Alles, was auf Zähne aufgeklebt oder in sie eingebracht wird (mit oder ohne Beschleifen), bildet potentielle Eintrittspforten für Karies ... die man dann natürlich von außen meist nicht sieht.

 

Wie oft ist es mir schon passiert, dass Karies unter Füllungen "weitergearbeitet" hat. Manchmal geht das natürlich auch bis zum Nerv, was man auch nicht unbedingt bemerkt, bevor es zur Pulpitis mit fürchterlichen Schmerzen kommt.

Es folgt eine Wurzelbehandlung, wenn die nicht gelingt eine weitere Wurzelbehandlung (wenn man sie bezahlen kann) und evtl. Wurzelspitzenresektion, wenn das alles nichts wird: Zahn raus!!!

Ich bin um jeden Zahn froh, der keine Füllung hat. Wenn ein Zahn schon beschädigt ist, hat man natürlich keine Wahl mehr, aber einfach so gesunde Zähne bearbeiten?

 

Abgesehen davon ändern solche Aufbauten natürlich nichts an einer Kieferfehlstellung. Wahrscheinlich fällt sie einfach nur weniger auf.

 

Und der Preis ist mit Sicherheit astronomisch. Der Arzt in Paris hat seine Praxis im 16 Arrondissement, das zu den edelsten und teuersten Gegenden in Paris gehört. London ist eher noch teurer als Paris ...

 

LG, Iris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wenns hilft, warum nicht. so negativ sehe ich das nicht. dennoch ist eine op etwas anderes. besser ;)

ja mit dem leiden der menschen macht man am meisten geld ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn's hilft, klar ... muss ja auch jeder für sich entscheiden. Ob es aber wirklich hilft? Dem Aussehen natürlich, aber was sagen die Gelenke etc. dazu?

 

Bei einigen Beispielen auf der amerikanischen Seite fällt es mir übrigens schwer, zu glauben, dass da nicht operiert wurde ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mich erinnert das sehr an ''Zähne-wieder-einfach-Aufbauen'' nach Wegknirschen und diese nicht unumstrittene Klinik in Bremen.

Zumindest der Teil, der sich mit Knirschern und CMD befasst (wobei meiner persönlichen Meinung nach die Amis zu dem Krankheitsbild eine etwas seltsame Meinung haben, geht mehr so in Richtung Aussitzen und Schmerzmittel)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0