Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Dine01

Invisalign und Weisheitszähne

Hallo

 

Da ich sehr viele Lücken habe, habe ich mich ein bisschen schlau gemacht, was für Alternativen es

zur festen Zahnspangen gibt.

Habe dann auch die Invisalign Methode entdeckt und bin sehr begeistert. :biggrin:

Nun frage ich mich, wie das mit den Weisheitszähnen gemacht wird, da im UK auf der rechten Seite mein Weisheitszahn erst zur Hälfte herausschaut. 

 

Ps: Ich habe bis jetzt noch keinen KFO aufgesucht, die Frage ist nur zu meinem Interesse :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Ich kann auch nur spekulieren, aber ich vermute mal, dass in dem Fall die Schiene den Weisheitszahn auch nur maximal halb abdecken würde. Dies würde natürlich bedeuten, dass dieser Weisheitszahn (sofern überhaupt nötig) eher wenig bis gar nicht bewegt werden kann. Die wahrscheinlichere Variante wäre aber wohl, dass deine Weisheitszähne vor der KFO-Behandlung einfach entfernt werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte beim KFO eine Simulation der Invisalign - bei mir müssen aber die Weisheitszähne entfernt werden. Bei einer Entfernung der Weisheitzähne werden die Backenzähne dann der Reihe nach verschoben und so Platz geschaffen, um die Zahnfehlstellung zu korrigieren.

Da ich jedoch auch eine Kieferfehlstellung habe, werde ich die Invisalign nicht als Behandlung wählen.

Viele Grüße,

Sabrina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0