Sabrina84

Bald wieder ein Teenager ;)

Hallo ihr Lieben,

bisher habe ich nur eifrig mitgelesen und mich im Vorstellungsrunde-Thread kurz vorgestellt. Hier dann etwas ausführlicher.

Ich bin 30 Jahre alt, arbeite als Wirtschaftsjuristin und studiere nebenbei Psychologie.

Momentan versuche ich, mich für den richtigen KFO und die richtige Methode zur Korrektur meiner Zahn- und Kieferfehlstellung zu entscheiden.

Durch die Weisheitszähne hat sich das tolle Ergebnis meiner KFO-Behandlung als Teenager leider komplett verschoben und neben der Optik habe ich Einschränkungen beim Kauen, Migräne, Nackenschmerzen etc.

Bin also wohl ein klassischer Fall. ;)

Zwei KFO habe ich bisher aufgesucht und nächsten Mittwoch konsultiere ich noch einen weiteren.

Fazit bisher:

KFO 1 hat mir gesagt, dass man nicht konventionell behandeln müsste (Multiband oben und unten sowie UKVV), mir Angst vor der OP gemacht und direkt einen Vertrag für die Invisalign in die Hand gedrückt. (Der wird schonmal nicht mein Arzt!)

KFO 2 war sehr ruhig, sympathisch und geduldig. Hat Invisalign nicht empfohlen (obwohl er es auch anbietet), sondern entweder 2 Zähne im OK ziehen und Multiband oder Multiband und OP. Betonte auch, dass es inzwischen nervenschonende OP-Verfahren gibt. Meinte aber, dass könnte man erst nach dem Röntgen, Profilvermessung etc. gemeinsam entscheiden und ich soll mir in Ruhe überlegen, ob ich mich bei ihm behandeln lassen möchte. (Fühlte mich sehr wohl und gut aufgehoben - ich glaub, der wird es :)

KFO 3 werde ich mir natürlich ansehen, obwohl ich kaum glaube, dass er KFO 2 toppen kann. ;)

Es wird also auf jeden Fall eine Multiband-Behandlung und ich wieder zum Teenager, weil ich keine Lingualtechnik möchte.

Freue mich schon auf die Gesichter meiner Kollegen und hoffe, dass ich bald mit der Behandlung beginnen kann. :D Dabei hatte ich nach KFO 1 zunächst die totale Panik davor.

Jetzt müssen erstmal die Weisheitszähne raus und dann werde ich berichten, für welche Behandlung ich mich entscheide/welche mir empfohlen wird.

Viele Grüße und ein schönes Wochenende,

Sabrina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Na dann, herzlich willkommen :)

Hoffe du findest für dich die richtige Behandlung & bin gespannt wie es bei dir weiter geht ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Melli,

vielen Dank für die nette Begrüßung! :)

Ich werde auf jeden Fall weiter berichten und, sobald vorhanden, die Behandlung auch mit Fotos dokumentieren.

Liebe Grüße,

Sabrina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi, auch ich sage mal herzlich Willkommen bei uns Kieferexperten ;)

Bzgl. deine, KfO und die entsprechende Behandlung wirst du schon den richtigen Weg einschneiden, höre einfach auf das was dir wichtig ist und dann wird alles auch werden ;)

Freue mich auf mehr Infos bzgl. deiner Behandlung...

Gruß

Toni

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Toni,

auch Dir vielen Dank für die nette Begrüßung!

Ich werde versuchen, auf mein Bauchgefühl zu hören. Bei KFO 1 hätte ich am liebsten gar nicht den Mund aufgemacht und KFO 2 hätte von mir aus sofort mit der Behandlung loslegen dürfen. :D

Ich werde aber auch den dritten Termin wahrnehmen und mir aus dem Konsens dann überlegen, wie ich mich entscheide.

Donnerstag habe ich auch noch einen ZA-Termin und werde direkt die WZ-Entfernung anzetteln. ;)

Liebe Grüße,

Sabrina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und genau das ist wichtig, du solltest dich in sicheren Händen und vor allem auch wohl fühlen ;)

Wie es scheint weißt du genau was du willst, aber passt doch bisher alles :)

Also beginnt bei dir alles mit WZ entfernung, da hatte ich glücklicherweise schon hinter mir, wünsche dir jedenfalls schonmal viel Erfolg und wir lassen uns einfach überraschen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke Toni, das kann ich auf jeden Fall gebrauchen!

Habe alle 4 WZ und die sind echt riesengroß - bin mal gespannt, wie viele Wurzeln die haben.

Aber ist bestimmt eine gute "Übung" für die UKVV. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Weißt Du denn sicher, dass die raus müssen?

Warte doch lieber ab, bis Du Dich eindeutig für einen KFO entschieden hast ...

(Meine haben die UKVV überlebt).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Iris,

ja, die müssen raus. Meine Kiefer sind zu klein und die WZ sind auch eine Ursache für mein Rezidiv. :(

Außerdem sind die stark gerieft, so dass eine perfekte Zahnhygiene schwierig bis unmöglich ist und ich irgendwann wohl weitere Probleme bekäme.

Weil dadurch auch der schreckliche Druck in meinen Kiefern schonmal etwas entlastet wird, lasse ich die "mit Handkuss" entfernen. ;)

Liebe Grüße,

Sabrina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Huhu,

hier mal ein kleines Update:

Ich habe mich inzwischen für KFO 2 entschieden und werde, wenn der Antrag bei der KK durchgeht in ca. 3 Wochen mein Multiband bekommen. :D Ich werde mir Damon-Brackets einsetzen lassen, allerdings komplett aus Metall - das Risiko, dass bei Keramikbrackets die Zähne beschädigt werden, mag ich nicht eingehen.

Geschätzte Behandlungszeit beträgt 1,5 Jahre, wobei nach einem Jahr die UKVV stattfinden soll.

Morgen und übermorgen habe ich schonmal "Generalprobe", da mir die WZ gezogen werden. Dank des Forums hab ich auch (fast) gar keine Angst. ;)

Fotos folgen hoffentlich bald, wenn mein KFO die rausrückt.

Liebe Grüße,

Sabrina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na dann kann's ja los gehen :)

Bekommst du die WH-Zähne in 2 Sitzungen gezogen? War froh alles auf einmal hinter mich zu bringen :)

Alles Gute für dich!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden