Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
brokenarrow

Dr. Zarrinbal - Erfahrungen?

Hallo Community,

 

ich wollte mich mal erkundigen wer hier Erfahrungen mit Operationen bei Dr. Zarrinbal hat. Man liest und hört ja immer wieder dass er derzeit wohl eine Ikone im Bereich der ästhetischen Eingriffe (Chin-Wing etc.) ist, aber hat auch jemand Erfahrungen bzgl. Bimax, OKVV, UKVV gemacht?

 

Wie zufrieden wart ihr mit den Ergebnissen? Wurde ausreichend Rücksicht auf Nervenschäden genommen etc? Wie ist der allgemein Ablauf dort und wie sieht es mit Zuzahlungen und Nachsorge aus?

 

Besten Dank!

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo,

ich hatte vor einigen Wochen eine UKVV bei Dr. Z. und bin sehr zufrieden. Dr. Z. hat sich bei den Beratungen viel Zeit genommen und mehrmals mit meinem KFO gesprochen, weil einiges unklar war. Er operiert nach einer Methode mit kleineren Schnitten, bei der das Risiko für Nervschädigungen geringer sein soll. Nach der OP musste ich keinen Splint tragen, trotzdem passt der Biss sehr gut. Gummis wurden erst nach einer Woche eingehängt. Es ist alles gut verheilt und ich habe keine Gefühlsstörungen. Ich war drei Nächte in der Klinik. Die Nachsorge ist auch gut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist doch schonmal was. Besten Dank Melc für die Darstellung deine Erfahrungen. Hattest du irgendwelche private Zuzahlungen zu leisten?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei mir übernimmt die private Versicherung die OP Kosten. Ich erinnere mich aber, dass Dr. Z. erwähnt hatte, dass bei einer Kostenübernahme durch die Kasse Zuzahlungen geleistet werden müssen (ca. 300-500 Euro, weiß ich nicht mehr genau), da seine OP Methode aufwendiger ist und das nicht von der Kasse bezahlt wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, auch ich wurde von Herrn Z. operiert, vor 14 Tagen wurde die Bimax (UK RV und OK VV) durchgeführt. Ich kann mich nur dem bereits geschriebenen anschließen. Die Beratung war wirklich sehr gut und hilfreich und Hr. Z. arbeitet eng mit meinen Kfo zusammen. Dieser ist auch dem OP Ergebnis sehr zufrieden, lediglich 1 Gummi wurde mir gestern eingehängt. Das Endergebnis lässt noch auf sich warten da ich noch geschwollen bin, Gefühlsstörungen habe ich jedoch keine. Die Nachsorge ist auch super.

 

Viele Grüße

 

*Smiley77*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie ich in einem anderen Thread schon geschrieben habe:

Ich hatte bereits zwei große Kieferoperationen bei Herrn Dr. Zarrinbal, insgesamt bin ich mittlerweile seit fast drei Jahren bei ihm in Behandlung. Meine Zahn- und Kieferfehlstellungen wurden behoben und noch dazu - ein für mich persönlich sehr wichtiger und positiver Nebeneffekt - wurde mein Gesichtsprofil um 100% verbessert. Es kommt sicherlich immer auf die körperlichen Voraussetzungen und Gegebenheiten an und jeder Mensch reagiert anders auf Medikamente, Anästhesien und Operationen, aber grundsätzlich kann man davon ausgehen, dass Zarrinbal ein sehr guter Chirurg ist. Ich habe bislang von allen Seiten nur Gutes über ihn, seine Praxis und die dazugehörige Klinik gehört und kann dieses gesamte Feedback nur bestätigen.

:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da hast du aber einen alten Thread wieder ausgegraben, trotzdem vielen Dank für dein Feedback.

Der Zeitpunkt ist interessant, da ich gerade auf der Suche nach Operationsergebnissen von Dr. Zarrinbal bin.

 

Leider sind diese generell immer ohne Bilderdokumentation. Würde es dir etwas ausmachen welche online zu stellen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das würde mich auch mal interessieren ein paar Bilder zu sehen :) Werde dieses Jahr endlich von ihm operiert :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ob Zarrinbal eine Ikone ist, kann ich nicht beurteilen. Ich würde ihn in einigen Bereichen einen Vorreiter nennen. Was man so hört, scheint er ein guter Chirurg zu sein, man darf aber nicht vergessen, dass es in Deutschland nur wenige Chirurgen gibt, die solche Operationen wie Chin Wing, Zygoma Ost., oder Bimax plus CW in einem Eingriff (wobei es dazu kontroverse Standpunkte gibt) anbieten, so gesehen ist die Konkurrenz auch kaum gegeben und Vergleiche schwierig. Das ist wohl auch der Grund, warum sein Name verhältnismäßig oft in diesm Forum genannt wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo allen,

das ist alles sehr gut zu lesen! Ich soll später dieses Jahr auch ein Bimax bei Dr Z kriegen. Ich hatte noch ein andere Frage: musste ihr etwas zuzahlen für ein Modell/Simulation OP bei Dr Z? Und wann ja, wieviel? Er hat darüber nichts gesagt beim erster Termin, aber lies bei viel anderen das oft extra Kosten gibt.

Vielen Dank

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0