Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Gast Tanztina

Kiefernstellung trotz Implantat?

Hallo zusammen,

 

ich bin ein echter NEIN Lager zu einer Umstellung OP, obwohl 5 Götter in weiß es mir aus funktioneller Sicht ans Herz legen :-(

Nun habe ich im November ein Implantat für den 1er bekommen.

Wie schon erwähnt KEINE OP aber da es mir die letzten Tage im Kopf Kiefer Bereich echt scheiße ging schleicht sich immer wieder der

Gedanke an eine OP in meinen Kopf :-(

 

Ist diese OP im OK überhaupt mit einem Implantat möglich????

 

TT

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo Tanztina,

 

bestimmt ist so eine OP auch mit Implantat möglich.

Der Oberkiefer wird ja oberhalb der Zahnwurzeln abgesägt, da sollte ein Implantat doch wohl nicht bei stören?

Oder ist es wesentlich länger als die umgebenden Wurzeln?

Allerdings kann es nicht mit einer Zahnspange bewegt werden, da es fest im Knochen sitzt.

 

LG, Iris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke Iris für deine Antwort :-)

Ja stimmt ich erinnere mich auch das dies gesagt wurde......keine Bewegung der Zähne möglich.

MMMHHHHHH??????

Mal abwarten was so weiter passiert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Tanztina, 

 

ich habe auch ein Implantat, der 6er im UK links. Behandelt werde ich mit einer Inkognito Zahnspange im OK und UK. Mir hat der KFO auch vor der Behandlung klar gesagt, dass das Implantat eine gute Verankerungsmöglichkeit darstellt, aber eine Bewegung absolut nicht möglich ist. Dieser Zahn musste allerdings auch nicht bewegt werden. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Geka,

 

steht bei Dir auch op an?

Ich habe ja eine KFO hinter mir und die Zahnbögen stehen ja eigentlich schon.

 

VG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Tanztina, 

 

nein ich habe mich zu Beginn bereits gegen eine OP entschieden. Das Implantat war eigentlich nicht geplant, aber kurz vor Behandlungsbeginn ist mir leider ein Backenzahn, der 6er im UK, kaputt gegangen. Er war total entzündet und da er bereits überkront war , nicht mehr zu retten. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Tanztina,

 

Ich hatte das Thema Zahnimplantate mit meiner Kieferchirurgin besprochen und sie sagte, dass sie zumindest 6 Monate Zeit zwischen einer Kiefer-OP und dem Setzen eines Implantats haben möchte (egal welche Reihenfolge). Das sei einfach ihr Erfahrungswert bei dem alles schön heilt. Sie habe früher zB während der Kiefer-OP auch Implantate gesetzt, aber da wurde das Implantat öfters abgestoßen, sodass sie das garnicht mehr macht.

 

Fazit: Der Kiefer soll sich entweder auf die Regeneration nach einer OP konzentrieren oder auf das Integrieren eines Implantats - aber nicht beides gleichzeitig. Also das eine schließt das andere nicht aus, man soll aber einen zeitlichen Abstand einplanen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das kann ich absolut verstehen, denn mir geht es genau so! Ich bin einfach nicht bereit zu einer OP. Und das, obwohl sich mein Biss nach bisher 2 Monaten Zahnspange im Moment eher verschlechtert als verbessert... :483:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo ihr Lieben.

Mit meiner Zahnspange lebe ich auch schon eine Weile. Habe sogar einen Stiftzahn OL2.
Als ich letztens eine OP am Bauch hatte, ging aber alles glatt. Spange und Zahn waren nach der OP noch fest drin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo ihr Lieben.

Mit meiner Zahnspange lebe ich auch schon eine Weile. Habe sogar einen Stiftzahn OL2.
Als ich letztens eine OP am Bauch hatte, ging aber alles glatt. Spange und Zahn waren nach der OP noch fest drin.

Da kannst du wirklich vom Glück reden. Für gewöhnlich vertreiben sich die Abdominalchirurgen nämlich gern damit die Zeit, Patienten (wenn vorhanden) Zahnspange oder Implantate zu entfernen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich möchte einmal kurz eine Aktualisierung geben:

Diesen Post hatte ich unter meinem alten Profil geschrieben......inzwischen habe ich mein Implantat bekommen UND bin operiert!!!!

Alles super :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0