Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Oleander

Gummizüge und Bögen

Juhu ihr lieben bzw. Mush :),

 

leider musste ich meinen nächsten Kfo-Termin eine Woche verschieben (jetzt Ende Januar) und trage ja seit einiger Zeit meine Gummis brav und bin es langsam leid (wer nicht ;) - trage sie ja trotzdem).

 

Zudem habe ich festgestellt, dass meine Zähne schon länger auf der gezogenen Position verharren und kaum/ bis gar nicht zurückwandern (zumindest habe ich es bis jetzt nur mit ein paar Stunden versucht 3-4h).

 

Was würde denn passieren, wenn ich die Gummis länger weglassen würde, wie wirken sich die Bögen aus?

 

Oben Stahlbogen 16er und unten ein thermoelastischer 16er.

 

Wirken die gegen die Zugrichtung und könnten die Zähne wieder "nach oben/ unten" bewegt werden durch die Bögen? Mush hatte mal was anklingen lassen aber nicht weiter ausgeführt.

 

:473:

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0