Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
schlanke1988

kinnplastik mit ME?

hallo leute

 

demnächst wird eine ME durchgeführt + kinnplastik,,

 

jedoch muss ich sagen nachdem ich die beiträge hier gelesen habe, ein sehr schlechtes gefühl bekam..

 

da mein kinn nach der UKVV sehr breit ausschaut..

 

wollte ichs schmaler und kürzer.. ich weiß ned mal ob mein kinn überhaupt breit ist.. `??

oder ob ichs mir einbilde.. aber ich merke schon das mein kinn groß ist :(

könntet ihr mir eventuell auf die sprünge helfen und mir veraten an hand der bilder, was ich an der kinn machen könnte?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hi!

 

Also gemessen am modernen Schönheitsideal ist dein Kinn etwas breit. Es gibt in der Mitte einen Bereich von ca. 2cm, in dem das Kinn komplett horizontal verläuft, links und rechts davon knickt es deutlich sichtbar nach hinten ab.

 

Auch hast du relativ stark ausgeprägte Kieferwinkel.

 

Beides signalisiert Durchsetzungskraft, und das ist ein Merkmal, das typischerweise Männer gerne für sich reklamieren.

 

Je nach dem wie du lebst oder wie du dich selbst sehen möchtest, kann es sein, dass du damit zufrieden bist oder eben auch nicht. Ich möchte dir da nichts einreden. Viele Frauen kommen mit dem Wunsch hierher nach einem "zierlicheren" Aussehen. 

 

Das den weiblichen Archetyp repräsentierende, V-förmige Kinn sähe eher so aus:

 

kinn-mund-kiefer-schmerzen-therapie.jpg

 

Um das bei dir mit der Kinnplastik zu erreichen, würde man beidseitig etwas abtragen oder in der Mitte auffüllen.

 

Falls du dich für den Eingriff entscheidest, ist natürlich auch mit Nervenirritationen und (zumindest vorübergehenden) Mimikstörungen zu rechnen.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, also ich finde dein kinn völlig in ordnung, es ist vllt etwas markanter als bei den meisten dafür sieht es knöchern und nicht wabbelig aus. Auch die ausgepragten kieferwinkeln find ich sehr schön, deine gesichtszuge werden dich auf lange sicht junger erscheinen lassen weil bei dir im gesicht aufgrund der struktur nicht so leicht hangebacken bilden werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ausserdem finde ich es lächerlich zu sagen das bei einer kinnplastik als nebenwirkungen nur nervenirritationen und vorübergehende mimikprobleme auftreten werden. Mimikprobleme kommen recht häufig vor und oft genug wird es nie wieder so natürlich wie früher. und das kann sehr komisch aussehen. Hinzukommt das asymmetrien entstehen können oder knochenstufen oder kallusknubbel so das du ein unebenes ergebnis haben könntest. Nicht zu sprechen von innerem narbengewebe was entstehen kann was dein kinn wabeliger aussehen lassen würde. Achja, nicht vergessen das die unterlippe meist auch in mitleidenschaft gerät (wird schmaler). Wenn du genau hinschaust ist es bei den meisten die eine kinnplastik der fall. Ich finde die risiken werden oftmals total unterschätzt was ich wirklich fahrlässig finde. Es gibt genug patienten die sehr unglücklich mit einer kinnplastik sind. Naja, meine meinung

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich finde dein Kinn auch okay. Ein breites oder großes Kinn heißt noch lange nicht, dass es hässlich ist. Das Wichtigste ist ja, dass der ästh. Gesamteindruck passt und der ist bei deinem Gesicht positiv. Zumindest was man erkennen kann, denn deine schwarzen Balken verdecken fast die Hälfte des Gesichts. Es wäre besser für die Beurteilung nur max. die Augen abzuschwärzen. Dein Kinn ist markant, fällt aber nicht störend auf. Meiner Meinung nach hinterlässt es keinen ungünstigen, unharmonischen optischen Eindruck. Wenn es dich natürlich subjektiv stört, dann kann dir eine Kinnplastik sicher weiterhelfen deinem Wunschergebnis nahe zu kommen. Du strebst ein weiblicheres Kinn an. Bei deinem ohnehin hübschen Gesicht ist das aber aus ästh. Gründen nicht unbedingt notwendig. Das ist meine Meinung. Wenn du ein richtiges Schumacher-Kinn hättest, würde ich es verstehen und dir auch ehrlich mitteilen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vielen dank für eure hilfreichen antworten.. 

 

aber was mich tierisch stört.. 

z.B bei den Passbildern oder bei den bewerbungsbildern.. wenn der photograph sagt "kinn hoch" -.-

 

dann kommt der kinn wirklich total zum vorschein und verdeckt somit mein Oberkiefer..

nach der UKVV habe ich wirklich so das gefühl..

das mein kinn mich wie ein gorilla erscheinen lässt...

außerdem ist meine oberlippe deutlich schmaler geworden als vorher...

 

 

@drhorse

 

was meinst du mit ??

 

"Auch hast du relativ stark ausgeprägte Kieferwinkel."

 

Beides signalisiert Durchsetzungskraft, und das ist ein Merkmal, das typischerweise Männer gerne für sich reklamieren.

 

 

ach so, und das mit den beiden seiten abtragen, daran habe ich auch gedacht

aber habe eben angst.. das ein fliehendes kinn entsteht..

 

und jetzt wo der

:

@ lolyka

 

von Hängebacken geredet hat..

meinst du wirklich das meine backen dadurch runterhängen werden.. ??

weil ich ja auch für mein alter sehr jung aussehe und auch so bleiben will..

 

 ich finde das echt super hilfreich das du ehrlich bist.. das erleichtert meine Entscheidung.. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also, ich finde rain nachher foto sogar besser, vorher hat man gesehen das du eine fehlstellung hast (zumindest die leute die sich damit intensiv auseinander setzten). Wie gesagt, eine kinnplastik kann gut gehen, muss es aber nicht. Ich wurde es nicht riskieren, du hast ein sehr definiertes gesicht, das wird dich langer jung aussehen lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

lollyka 

 

wird das gesicht nach der kinn op

dann ned mehr jung aussehen??

aber vor der op war das kinn kleiner und trotzdem sah ich jung aus?

hat das wirklich mit dem kinn zutun`?

 

blöde frage aber es würde mich wirklich sehr interessieren..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@schlanke1988

 

Ich kann Leuten wie dir nur dringend empfehlen Abstand von jeglicher kosmetischen Operation zu nehmen.

 

Du scheinst keine Ahnung von Ästhetik zu haben und bist auch offenbar zu bequem dir selbst eine Vorstellung davon zu machen, wie das Ergebnis aussehen könnte. Jünger aussehen will ab einem gewissen Alter jeder. Aber bei dir ist die Wahrscheinlichkeit besonders hoch, dass du am Ende enttäuscht bist. Weil du einfach anders aussiehst als vorher und dich im Spiegel nicht wiedererkennst. Außerdem wirst du den Operateur verfluchen wegen der Spätfolgen der Operation, die lollyka schon so treffend beschreiben hat.

 

Und du willst auch sicher nicht deine ausgeprägten Kieferwinkel abtragen lassen.

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0