A955

Eingefallenes Gesicht durch Fehlstellung

Hey,

Ich bin 19 Jahre alt und habe eine Starke Dysgnathie. Mein Unterkiefer steht vor dem Oberkiefer ausserdem sind beide Kiefer schief.

Mein Problem ist das ich durch meine Fehlstellung ein eingefallenes Gesicht habe also das mein Mittelgesicht flach ist.

Hat jemand das selbe Problem? Und glaubt ihr wenn der oberkiefer nach vorne gehollt wird bei der bimax das mein Gesicht dann harmonischer aussehen wird?

Freue mich auf eure Antworten.

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Es ist unmöglich etwas konkretes zu Dir sagen, aber ich erlebe immer wieder, dass Patienten mit einer Mittelgesichtshypoplasie in ästhetischer Hinsicht sehr von einer Korrektur profitieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

Ich hatte/ habe das selbe Problem wie du. Inzwischen habe ich bereits eine Bimax OP hinter mir, bei der der Oberkiefer so weit wie möglich (was nicht gerade viel war) vorverlagert wurde. Wegen der hartnäckigen Schwellung kann man noch nichts endgültiges sagen, aber mein KFC meinte nach der OP wortwörtlich zu mir: "Es wird sich wohl kein Arzt finden, der ihnen nicht noch Silikonkissen ins Mittelgesicht einbauen wollen würde."

Generell wird es auf jeden Fall eine Verbesserung geben, aber ob das optimale Ergebnis erreicht werden kann hängt natürlich von der Ausprägung des flachen Mittelgesichts und der Möglichkeiten (Vorverlagerungsstrecke, Dicke des Kieferknochens...) ab.

Genaueres wird dir aber für deinen persönlichen Fall nur ein Chirurg sagen können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo :)

 

Ich kann dein Problem sehr gut nachvollziehen... bei mir wurde festgestellt, dass mein OK viel zu schmal ist und mein UK zu weit hinten liegt. Dadurch wirkte mein Gesicht im Bereich der Wangen extrem knochig und eingefallen... muss aber auch dazu sagen, dass ich nicht die Dickste bin, was das Ganze noch verstärkt hat :/

 

Sah dann dementsprechend oft sehr kränklich aus. Mittlerweile wurde mein OK geweitet und mein Gesicht ist dadurch schon viel voller geworden... wurde angesprochen, dass ich zugenommen hätte, daran hat sich aber nichts getan... es wurde lediglich mein OK geweitet, sodass meine Wangen gar nicht mehr so extrem einfallen können.

 

Selbst ein zu schmaler Kiefer kann schon reichen, dass das Gesicht eingefallen aussieht!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

ich hatte auch diese Kieferfehlstellung. UK zu weit vorne und nach links verlagert. Sieht man eher an Fotos als wie dass ich die Veränderung vor dem Spiegel sehe. Andere sehen die "deutliche" Veränderung.

 

Ich habe eine GNE durchgeführt bekommen und hinterher eine BIMAX. OK wurde begradigt und etwas vorverlagert und der Unterkiefer nach hinten gesetzt. Bin zufrieden! ;)

 

Ich merke jedenfalls, dass die Mechanik meines Beisswerkes nun so ist wie sie sein soll.. darüber bin ich froh.. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden