Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Rezo

OP Kosten OÖ

Hallo!

Ich lese hier immer das für die OP's in Deutschland oft noch einiges zum draufzahlen ist obwohl die Krankenkasse übernimmt, vor allem diese Model OP! Das sind ja oft noch 3stellige Summen!

Ich weiss aber auch das in punkto Kostenübernahme einiges anders ist in OÖ, kann mir da jemand sagen wie das genau ist?

Kostet ja alles eine Menge Geld ( Spange alleine schon) manche machen noch zusätzlich Chin Wing, fahren extra weite Wege dafür, Nase wird mitgemacht, dies und das... Das kostet doch alles extra oder? Mich würde mal interessieren ob ihr das alle so auf die Schnelle aus dem Hut zaubern könnt oder darauf hingespart habt.

Ich hab leider noch immer so schockiert von den vielen Problemen nach einer OP, angefangeb von schiefen Nasen bis zu Hautlappen die im Mundinneren runterhängen, über Taubheit die man als selbstverständlich hinnehmen kann, man gewöhnt sich sozusagen daran. Nach meiner 1. Kinnop ( Implantat) dachte ich ich werd verrückt mit dieser Taubheit in der Lippe, ich hätte das nicht für den Rest meines Lebens so akzeptieren können. Es fällt mir auch schwer da ich keine Probleme beim Kauen oder Beim Abbeissen habe,.... vielleicht wird alles schlimmer danach ...... Wahhhhh!

Aber ich kann jetzt eh nur Abwarten und lass mal alles auf mich zukommen.

Rezo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0