Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Horse M.D.

Knick in der Wurzel?

Hi!

 

Ich bin seit 1 Jahr in kieferorthopädischer Behandlung.

 

Mein neuestes DVT zeigt, dass eine Zahnwurzel des Oberkiefers einen Knick hat.

 

Ist das normal? Kann das eine Missbildung sein? Oder ist der Zahn durchgebrochen und jetzt dem Untergang geweiht?

post-19333-0-20381900-1422561920_thumb.j

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Das sieht nicht so gut aus für Dich. Der rote Kringel könnte eine Zyste sein oder schlimmeres.

Was die Wurzel angeht: Sowas ist durchaus normal.

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oh Shice!

 

Eine Zyste kann ich jetzt gerade überhaupt nicht gebrauchen..

 

Aber was heißt normal? Ist das jetzt ein Fall von Wurzelresorption oder ist die so gewachsen? Ich bin leider kein Abonnent der Oxford University Press.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist schräg. Vorhin konnte ich das PDF aufrufen. Jetzt geht es nicht mehr. Egal: Hier ist etwas ähnliches.

 

Eine Resorption kann keine Wurzel abknicken lassen. Einen kleinen Bruchspalt würde man auf der Aufnahme vielleicht nicht erkennen, aber bei einer deutlichen Dislokation des apikalen oder des koronalen Anteils wäre der Spalt nicht mehr klein. Ich gehe mal davon aus, dass der, der das DVT gemacht hat, etwas dazu gesagt hätte. Zudem merken die meisten Patienten mit einer Wurzelfraktur das Problem ganz deutlich bevor es überhaupt ein Röntgenbild gibt.

 

Durch Traumata etc. hervorgerufene Abknickungen im Kronenbereich, sogenannte Dialzerationen treten eher an Schneidezähnen auf. Eine Prämolarenwurzel, die einfach "von Natur aus" nicht gerade gewachsen ist, ist dabei nicht so selten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0