Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Gast Tanztina

100% Übernahme der Kosten

Hallo,

 

übernimmt die KK bei 100% Indikation für eine Umstellung OP die gesamten Kosten, oder nur einen Teil?

Wenn man 80 % Zusatzzahnversicherung hat?

TT

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Ja, sobald man in die entsprechende KIG fällt, dann übernimmt die Krankenkasse auch die gesamten Op-Kosten. Das hat mit einer Zahnzusatzversicherung eher nichts zu tun. Die Modell-Op, anhand der die Operationssplinte erstellt werden, muss man aber meistens selbst bezahlen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es muss auch nicht sein, dass sowas anfällt. Bei mir taucht in den Rechnungen keine Modellop auf und ich musste auch nichts zuzahlen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich brauche auch nichts für die Modell-OP und den OP-Splint zu bezahlen, oder ist es eine Simulations-OP? (Ich bin mir bei dem Unterschied immer noch nicht so sicher ...)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0