Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Horse M.D.

Norbert Vogel

-Werbung-

-Werbung-

Stimmt, still ist es geworden im Forum. Kein Popcorn mehr in Sicht. 

Da Norberts Profil hier nicht mehr aufrufbar ist, gehe ich mal davon aus, dass das Profil gelöscht worden ist. So wie ich ihn kenne, würde ich behaupten, dass dies nicht von ihm ausgegangen ist. 

Auch wenn ich seine teils sehr radikal formulierte Meinung nicht immer teilte und auch die Art und Weise der Darstellung häufiger aus wissenschaftlicher Sicht etwas problematisch und die Beiträge zeitweise redundant waren (habe ich ihm auch persönlich schon mal nahegebracht), so frage ich mich dennoch, was hierfür der konkrete Auslöser gewesen sein soll. Ich kann mich ehrlich gesagt an keinen Zwischenfall der letzten Tage/Woche erinnern, wo für mich der Grund eines Verweises aus dem Forum klar ersichtlich gewesen wäre. 

Mir ist nur aufgefallen, dass der Ton ihm gegenüber kurz vor der Löschung sehr aggressiv geworden ist, was wohl auch durchaus an den vorangegangenen endlosen Diskussionen mit ihm lag. Dennoch würde mich der Transparenz halber schon sehr interessieren, wie diese Löschung konkret ausgelöst worden ist und von wem sie ausging und wie sie ausgerechnet jetzt begründet werden kann. In Anbetracht der vorherigen Anfeindungen zwischen Steve/Mush und Norbert könnte sonst für viele schnell ein falsches Bild entstehen. Für eine Aufklärung wäre ich daher tatsächlich auch dankbar. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sicher hab ich einen größeren Teil dazu beigegtragen.

Wenn man sich das Forum die letzten Monate über anschaut, hat er das ganze Themenfeld in Richtung seiner wirren Theorien gelenkt.

Er hat Arzt-Patientenverhältnisse geschädigt oder zerstört, Leute die Hilfe suchen verunsichert und ständig diese Provokationen gegenüber Mush und mir.

Wie schonmal geschrieben ist das unsere Freizeit, wenn wir uns hier einbringen, da muß man sich nicht noch mit diesem Pseudohalbwissen ständig konfrontieren lassen, vor allem wenn keine sinnvolle Diskussion möglich ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also eher eine Langzeitentscheidung, aufgrund der Masse an Streitigkeiten/ Diskussionen, verstehe. Ich war mir nicht sicher, ob irgendwas Spezielles in der letzten Woche vorgefallen ist was man so nicht mitbekommen hat. Aber dann war es wohl eher der Unlösbarkeit der Auseinandersetzungen geschuldet... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0