Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
-irischka-

Seit Dienstag Separiergummis drin!

Hallöchen zusammen,

 

also ein kurzes Update von mir. Bin die Irina, 32 Jahre alt und bekomme am 18.2.15 meine feste Zahnspange. (Progenie)

Um ehrlich gesagt, hab ich wirklich Angst davon. Vorallem an das Angewöhnen der Spange aber auch unter anderem die Reaktionen der anderen.

 

Habe seit diesen Dienstag 8 Separiergummis bekommen. War garnicht so schlimm, wie ich mir das vorgestellt habe. Hab hier zwar im Forum gelesen, dass es bei einigen Schmerzen verursacht hat. Bei mir ist bis jetzt, gott sei Dank, alles in Ordnung. Man spürt sie auf jeden Fall, aber man gewöhnt sich dran.

 

In dem Sinne, drückt mir bitte die Daumen!! Ich werde versuchen euch auf dem laufendem zu halten.

 

Wie war es bei euch mit dem Einsetzen der Spange, Schmerzen gehabt und wie lange hat es bei euch das Einsetzten gedauert? Wie waren die ersten Tage mit der Spange?

 

Freue mich auf eure Antworten.

 

Lg Irina :473:

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo,

mach dir wegen dem Einsetzen keine Sorgen, tut nix weh, es ist aber vielleicht etwas anstrengend den Mund ständig offen zu haben, aber halb so wild. Hat bei mir ein wenig gedauert, bin aber auch ein besonderer Fall ;)

An die Spange gewöhnt man sich innerhalb ein paar Tagen :)

Ich habe seit gestern einen neuen Bogen drin und finde es überhaupt nicht schmerzhaft oder unangenehm wie man hier manchmal/öfters liest.

Alles Gute für die Behandlung.

Gruß

Löcki

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Irina - und willkommen in unserer Runde! :)

 

Und wie geht's dir nun mit dem neuen schicken Lebensbegleiter?

Passt soweit alles?

 

Alles gute dir & lg,

niki

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Irina,

 

Ich habe meine Spange nun 1 1/2 Wochen drin und ich merke sie kaum noch. Mir fällt zwischendurch das Sprechen zwar schwer aber das ändert sich bestimmt auch bald. Essen kann ich seit Sonntag auch schon wieder gut :)

 

Angesprochen haben mich nur einige Kunden, die mich schon lange kennen warum ich denn so angestrengt spreche. Der Grund ist erst aufgefallen als ich darauf hingewiesen habe. "Oh hab ich garnicht gesehen" Und ich habe schon echt große Zähne die man beim Sprechen direkt sieht. Habe aber auch Keramik Brackets.

 

Freunden ist es auch erst aufgefallen als ich es gesagt habe "wieso willst du kein Kaugummi?" ---> "ich habe eine Zahnspange" ---> "ohhh echt? *genau hinguck*"

 

Lieben Gruß,

Bluebell

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallöchen zusammen,

 

vielen lieben Dank für eure aufmunternde Antworten!!!

 

Also, ich wollte euch mal kurz informieren wie es mir die letzten Tage ergangen ist (sorry, dass ich mich so lange nicht gemeldet haben, hatte grad nebenbei auch viele Termine wegen den Kids)

 

Hab ja seit zwei Tagen mein Mundstück bekommen. Wie es war, frag ihr euch bestimmt???

Na ja nicht besonders, es hat erstens 3,5 std. gedauert bis sie komplett eingesetzt worden sind und

zweitens hat es erstmal eine ganze stunde gedauert bis die Arzthelferinnen die passende Bänder anpassen konnten ( irgendwie haben bei mir die Separiergummis nix gebracht )

Die zwischenräume bei den Backenzähnen war total eng. Und letzt endlich haben sie die Bänder an den Backenzähnen einzementiert.

Es hat schon weh getan. ich will ja nicht jammern aber schön war die stunde sicherlich nicht ;o(

 

Was ich aber irgendwie komisch finde, dass ich nur auf die rechte seite drauf beiße und da eben gegen den rechten Bänder hin komme.

Arzthelferin hat gemeint, es sei alles in Ordnung und meine Kieferstellung wird sich ständig verändern.

 

Was meint ihr dazu, kann ich es so stehen lassen ?????????

 

Ansonsten gewöhne ich mich langsam daran, dass ich die Spange habe und es spannt noch ordentlich und überall der Druck...

gestern gab es bei mir eine Nudelsuppe und heute ein Kürbiskernsuppe. Alles andere zum essen tut noch weh und wenn ich ehrlich bin, traue ich mich noch garnicht.

 

wie lange habt ihr so schmerzen gehabt nach dem einsetzen? wann kann man wieder normal einigermassen essen?

und noch ne frage, wann habt ihr bei euch die ersten Fortschritt gesehen, das sich was tut!!!???

 

Sorry, doch ein bißchen lang geworden ;o)

 

Freu mich schon auf die Antworten!!! Sag schon mal Danke schön und ein schönes Woende !!!!!!! :473:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Irischka,

 

willkommen bei den Spangenträgern. Ich wünsche Dir viel Erfolg für die Eingewöhnung  :524: . Die Sache die Du beschreibst, dass man nicht auf beiden Seiten Kontakt hat, kenne ich. Ist bei mir immer wieder mal so. Zur Zeit habe ich seit 4 Monaten rechts nur auf einem Backenzahn Kontakt. Der Zahn ist langsam wirklich gestresst  :525:  Aber ich kann die Arzthelferin bei Deinem KFO nur bestätigen, es verändert sich ständig was und der Biss passt immer mal wieder so gar nicht zusammen. Aber das wird, wir müssen uns halt in Geduld üben. Bei mir war es nach 14 Tagen sehr deutlich besser und ich hatte mich so einigermaßen dran gewöhnt. 

 

Alles Gute Dir.

Geka

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Geka,

 

danke schön für deine Antwort. ist echt beruhigend, wenn es jemand genau so geht wie mir :485:

 

Hab immer noch massive probleme mit dem essen. habe heute baby brei gegessen und etwas suppe.

ich mag ja gerne suppen aber mittlerweile will auch mal drauf beißen und ein Geschmack bzw. Genuss im Mund haben.

Aber sobald ich drauf beiße tun mir echt die ganzen Zähne weh!!! War es bei dir auch so???

 

Glg und alles gute auch dir.

Irischka :473:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Irischka, 

 

ja, bei mir waren auch die kompletten Zähne teilweise so empfindlich, dass sie reagiert haben wenn ich versucht habe auf etwas zu beißen.  Heute ist es eigentlich nur noch nach dem Bogenwechsel mal für 1-2 Tage so. 

 

Da hilft leider nur Geduld haben und für einige Tage auf Suppen,Babybrei und weiche Sachen zurück zu greifen. 

 

Halte durch, das wird.  :524:

 

Liebe Grüsse

Geka

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0