Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
-irischka-

Bin etwas verzweifelt ;o(

Halli-Hallo,

 

habe jetzt seit einer Woche meine feste Spange drin und da tut sich garnicht aber auch wirklich kein bißchen was ;o(

 

hab jetzt hier so durchgelesen, dass es schon bei einigen in der ersten Woche sich was getan hat !!!

 

wie ging es euch in den ersten Wochen mit der Spange, wann waren die erste Veränderungen zusehen?

ist es schlimm, dass nix passiert ? dauert deswegen die ganze prozedurt länger?

Sorry, musste es los werden, weil es mich echt beschäftigt!!!

 

Würde mich über eure Antworte sehr freuen

 

Lg Irina :473:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Oje, da muss aber jemand noch lernen geduldig zu werden ;)

Es ist ganz normal das man nach einer Woche noch nichts sieht. Bei den einen geht's am Anfang flotter als bei den anderen! Das sagt aber nichts über die Behandlungsdauer! Also lerne geduldig zu werden, das wirste die nächste Zeit gut gebrauchen können!

Alles Gute für deine Behandlung!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ganz ruuuhhhiiggg … :)

Das ist normal und bedeutet überhaupt nichts bzgl. der weiteren Behandlungsdauer.

 

Mach' dich nicht verrückt und versuche das ein wenig zu ignorieren, sonst werden die nächsten Monate nur unnötig stressig für dich. Du hast die Behandlung begonnen - das ist wichtig! (An der Geschwindigkeit kannst du sowieso nichts ändern.)

 

Alles Gute noch!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo irischka,

 

kein Grund verzweifelt zu sein, eine Woche ist noch gar nichts und die Zähne müssen sich ja auch erstmal nen Stückchen lockern um sich bewegen zu können.

Ich hab meine Spange im OK seit Montag und guck auch noch täglich in den Spiegel, dabei weiß ich ja, dass da noch nichts zu sehen sein wird - die Ungeduld halt.

 

Warte mal ab, bald wird sicher was zu sehen sein!

 

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Juhu,

 

vielleicht hilft es dir weiter, wenn du mal das Internet durchforstest oder deinen Kfo fragst, was alles dazu gehört um Zähne in die richtige Position zu bewegen. Die Zähne sitzen fest im Kieferknochen (sonst könnten wir ja nichts festes abbeißen ohne das sie uns verloren gehen ;)  ) und dieser muss ersteinmal durch den Druck/ Zug des Bogens, der durch die Brackets weitergeleitet und übertragen wird, abgebaut werden, damit Zähne sich in Bewegung setzen.

Meist geschieht das in den ersten 3 Wochen.

Das heisst aber noch lange nicht das sich die Zähne dann in Rekordschnelle an ihren Platz bewegen, denn meist stehen die sich gegenseitig im Weg und da muss dann jeder erstmal seinen Weg finden.

 

Aber wenn du das Anfangsfoto vergleichst und beim nächsten Kfo-Termin eines machst,

dann wirst du feststellen, dass sich da was getan hat :)

 

Ich empfehle, so habe ich es auch gemacht, zu jedem kfo-Besuch Fotos zu machen. Und zwischendrin bloß nicht zu viel in den Spiegel schauen, denn das macht einen irre.

Du wirst sehen in 2-4 Monaten ist es ein Wahnsinnsunterschied!

 

Also Geduld - es ist normal das man zu Anfang nichts sieht.

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich schließe mich an, mach dich nocht verrückt, man denkt es tut sich nix, aber passiert ne Menge das man nicht sehen kann, ich denke auch ständig da tut sich nichts mehr, vor allem unten, und plötzlich vergleiche ich Fotos und merke einiges an Veränderung :) du musst dich wirklich gedulden auch wenns nicht ganz einfach ist...

Das wird schon ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Irischka, 

 

ich glaube da kann man generell keine Zeitangabe machen. Bei dem einen geht's schneller bei dem anderen langsamer. Ich hab auch am Anfang so darauf gewartet, dass sich etwas tut. Erst passierte nichts und dann quasi über Nacht fühlte sich ein Zahn plötzlich lockerer an und fing an zu wandern. 

Auch bei neuen Bögen sehe ich heute manchmal nicht sofort, dass sich was tut ,sondern erst wenn ich ihn schon 14 Tage habe und die Anfangsschmerzen weg sind. 

 

Man wird geduldig mit der Zeit  :380: . Das wird bestimmt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

 

vielen lieben dank für eure antworten!!!!!!

Ja, ich muss auch mal zugeben, dass GEDULD nicht so meine Stärke ist ;o)

 

Ein kurzes Update: morgen sind es jetzt zwei Wochen, dass ich die Spange drin habe und auch bis jetzt hat sich noch nix getan.

-> GEDULD !!!!!

 

Glg und euch noch einen schönen sonnige Tag !!!

 

Irina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Irischka,

 

 

Ja, ich muss auch mal zugeben, dass GEDULD nicht so meine Stärke ist ;o)

 

Das geht mir auch so, aber es wird, du wirst sehen! :)

 

 

Ein kurzes Update: morgen sind es jetzt zwei Wochen, dass ich die Spange drin habe und auch bis jetzt hat sich noch nix getan.

-> GEDULD !!!!!

 

Hinke dir knapp ne Woche hinterher mit der Tragezeit und kann dir versichern - es ist normal das sich noch nichts tat, aber vielleicht hat sich aber auch schon was bewegt und du nimmst es nur nicht wahr?

Machst du ab und an mal Bilder für dich selbst, quasi zum Vergleichen??

 

Sonnige Grüße!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0