Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Ashley

Zähneputzen nach GNE Op

Hallo ihr Lieben,

 


Morgen ist meine GNE OP 2 Wochen her. Ich bekam bereits 3 Tage vor der OP eine Aparatur zum Weiten des Oberkiefers eingesetzt, die an den Backenzähnen befestigt wurde.

 

Die OP verlief soweit problemlos und bis auf 2 kleine Wundheilungsstörungen komme ich ganz gut klar. Es ist zwar hier und da alles noch etwas "taub", aber das legt sich.

 

Nun zu meiner eigentlichen Frage:

Seit der OP spüle ich nach jeder Mahlzeit mit einer Chlorhexamed Mundspüllösung. Mindestens 1 Minute lang. Zähneputzen darf ich nur mit Wasser.

Nun habe ich aber bei meinen Zähnen das Problem, dass egal wie gut ich putze oder spüle, diese weiße Flecken bekommen oder sich Zahnhalskaries gerne am Unterkiefer rechts breit macht. Selbst mit elektrischer Zahnbürste und minuten genauen putzen. Meine Zahnärzte meinten mal, ich hätte einen Zahnschmelzdefekt und daher legt sich das da einfach schneller an.

Meine sehr große Sorge ist nun, dass das durch die Aparatur an den Backenzähnen ebenfalls geschehen kann!

Morgen ist die OP 2 Wochen her, aber ich soll nachwievor nur mit Wasser putzen und besagte Lösung nutzen. Auf die Frage nach dem "Warum" bekam ich nur ein "weil man das so machen muss". Grml. Und gegen besagten Karies am Unterkiefer mag auch keiner etwas unternehmen. Die Aufklärung ist da etwas suspekt.

 

Vielleicht kann ich hier von Erfahrungen anderer Lernen,

Danke schonmal im Voraus!

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Also ich sollte schon am nächsten Tag wieder normal, aber eben vorsichtig putzen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also wenn du deinen Mund halbwegs aufbekommst und du nicht unbedingt auf den Nähten/ Narben rumschrubbst, dann kannst du bestimmt ein wenig mit einem kleinen Bürstenkopf ohne viel Druck (sollte man ja generell nicht machen) putzen.

 

Die Antwort: "macht man eben so" ist nicht gerade fachlich ausgereift - wahrscheinlich hat er das mal im Studium gehört und jetzt propagiert er das?!

 

Wenn du mit ner Flouridzahnpasta putzt dann spüle etwas später mit Chlorhexamed nach (1/2 h - das hat mir meine Zahnärztin gesagt).

 

Das wird schon bei dir :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alles klar. Vielen Dank ihr Lieben :)
Inzwischen putze ich auch mit normaler Zahnpasta und warte danach immer etwas, bis ich mit der Chlorhexamed spülen nachspüle.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0