Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
piggeldy34

Brauche euren Rat! Kiefer operieren ?

-Werbung-

-Werbung-

ich empfehle aus der erfahrung von ca. 5000 prozessen folgende regel:

 

funktion geht vor ästhetik.

 

schönheit liegt eh immer im auge des betrachters.

ich hatte zig fälle, in denen vor allem damen riesige op´s oder bissanhebungen usw. machen liessen und danach sagten: hätte ich doch nicht. weil auf dem weg zu einem angeblich perfekten äusseren kann viel mist passieren. op´s, die medizinisch nicht indiziert sind (wie es der mkg-ler sagt), halte ich für maximal bedenklich - nur meine meinung. alter lehrsatz der chirurgie; operiert wird bei krankhaften befunden - wenn überhaupt.  

viele gruesse,

martin

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo :)

 

Ich habe mich auch Jahrelang mit einem Gummysmile rumgeplagt und wollte seid ich denken kann etwas daran ändern. 

Meine Eltern konnten mich nie verstehen und ich habe sehr darunter gelitten, denn natürlich blieb ich auch nicht von Hänseleien verschont :( 

In all den Jahren hatte ich Phasen in denen ich mich so akzeptieren konnte wie ich war und Phasen in denen ich das gar nicht konnte. Ende 2013 entschied ich dann endlich zu handeln. Ich wusste das wird eine kostspielige Angelegenheit, aber das war es mir von vornherein wert. Mein Zahnarzt versprach mir ein Hollywood lächeln und ich habe ihm von vornherein immer vertraut. Vor etwa 3 Wochen kam meine Zahnstange nach einer Tragezeit von etwa 14 Monaten endlich raus und ich hatte endlich gerade Zähne, allerdings war das Gummysmile natürlich immer noch da, aber durch die Begradigung der Zähne ein Himmelweiter unterschied. Ich glaube damit hätte ich leben können. aber am Anfang der Behandlung meinte mein Arzt er habe schon sehr gute Ergebnisse mit einem Laser erzielt und das wurde gestern bei mir gemacht. Ich kann noch gar nicht sagen wie glücklich ich bin und noch sieht man das Endergebnis nicht richtig, da das Zahnfleisch angeschwollen und verkrustet ist, aber zum ersten mal in meinem Leben kann ich unbeschwert mein fettestes Lachen lachen ohne Angst dabei zu haben. Wenn du Fragen hast, Bilder magst oder ich dir sonst irgendwie helfen kann, dann melde dich bitte bei mir :)

 

LG Sissi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0