Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Sarih1985

Bimax am 21.05.15 im UKE in Hamburg

Hallo zusammen,

 

ich lese schon lange in diesem Forum mit und möchte nun auch meine Geschichte erzählen!

 

Ich trage seit 1 Jahr meine feste Spange im UK, seit 6 Monaten im OK, habe laut Chirurgen ein "Langgesicht" (hört sich fürchterlich an) und einen Überbiss. Zuerst war nur die Rede davon, dass nur der UK vorverlegt werden soll, seit gestern weiß ich, dass ich eine Bimax haben werde!

 

Ich komme mir schon etwas überrumpelt vor, da ich lange mit dem Gedanken gelebt habe, dass "nur" der Unterkiefer operiert wird...jedenfalls habe ich panische Angst vor der ganzen Geschichte, vor allem, dass ich nach der OP in ein fremdes Gesicht gucken muss. An sich sehe ich gar nicht so schrecklich aus, nur im Profil sieht man meine Kieferfehlstellung sehr deutlich.

 

Hat jemand Erfahrung mit Kiefer-OPs im UKE? Ich werde von Dr. Köhnke und Dr. Vorwig operiert, beide haben einen sehr guten Eindruck auf mich gemacht!

 

Ich danke euch für eure Beiträge :-)

 

LG

 

Sarah 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo Sarah,

 

ich denke Du hast die selben Gedanken, Ängste und Probleme mit der OP wie die meisten hier!

Für mic, wo eine OP im Sommer ansteht ist der Zeitpunkt gekommen, wo ich mich voll

auf die Ärzte verlasse!

Eigentlich war bei auch immer nur vom OK die Rede.

Mein KFO sagte mir ich sollte mich aber wohl doch auf eine Biwaks einstellen :-(

Wenn das Ergebnis gut ist soll es mir egal sein was sie mit mir machen, wenn 

ich in Narkose liege!

Heute habe ich Besprechungen mit KFO + KFC und werde dann hoffentlich wissen was genau gemacht wird.

 

Wünsche dir weiter viel Ruhr für deine Gedanken .-)

 

Die Ärzte kenne ich nicht! Komme aus NRW und werde in Hamm operiert!

Tina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0