Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Silla

Kostenübernahme Privatpatient

hallo

Ich würde gern mal wissen ob es hier Leute gibt die privat versichert sind. Wie war es bei euch mit den Kosten . . . Bzw. der Eigenanteil .?

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo Silla,

 

ich bin privat versichert zu 50 % und bekomme 50 % von der Beihilfe.

 

 

Die allgemeine KFO-Behandlung:

 

Meine Krankenkasse (DBV) war eigentlich ziemlich kulant und hätte auch ihren Anteil soweit bezahlt, Problem bei mir war nur eine Zahnstaffel durch Krankenkassenwechsel. Deshalb haben Sie mir bis jetzt im Kalenderjahr nur 1000€ erstattet.  Somit musste ich zum größten Teil knapp 50 % selber bezahlen (die anderen 50 % hat die Beihilfe übernommen). Je nachdem wie lange du schon bei der Krankenversicherung bist, würde ich einfach mal anrufen und nachfragen, dann bist du auf jeden Fall auf der sicheren Seite. :)

 

Die UKVV (Stationärer Aufenthalt etc)

 

Hat meine Kasse komplett bezahlt, kommt halt auch drauf an, was du für Wahlleistungen etc. in deinem Vertrag abgeschlossen hast. ;)

 

Liebe Grüße

 

Jana

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin auch 50 % Beihilfe. 50 % privat und ich habe alle komplett erstattet bekommen. Das war bei mir erst kompliziert, weil ich mit der Behandlung angefangen habe, als ich noch gesetzlich versichert war und die Behandlung mitnehmen musste. Bei der Privaten Krankenkasse habe ich daher einen Zuschlag von 30 % bekommen, aber das ist okay.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0