Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
schlanke1988

eine 2. Kiefer Op steht an..

Hallo

 

 

Leute ich habe mal eine frage.. ich werde demnächst wieder eine Kiefer op bekommen.. da das Kinn mich optisch total stört.. und eine Kürzung für mich nach so vielen Horror Geschichten erst gar nicht mehr in frage kommt..

 

also will ich eine 2, Kiefer op nachholen.. indem beide Kiefer gebrochen werden.. was wird dann mit dem beschädigten nerv passieren?? hab nur ein wenig Gefühl...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hi

 

Heißt das, du hattest schon mal eine Bimax?

Welche Horrorgeschichten hast du denn über die Kinnplastik gehört? Das ist doch ein viel kleiner Eingriff als eine Bimax? Die ja auch keinen Sinn macht, wenn's nur am Kinn hängt.

 

Beschädigter Nerv? Wann war die letzte OP?

Der Nerv wird genauso behandelt wie bei der ersten OP auch. Er muss zur Seite gehalten werden damit man ihn nicht verletzt. Das vermindert die Reizleitergeschwindigkeit, weswegen man für längere Zeit ein Taubheitsgefühl hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0