Gast

[gelöscht]

-Werbung-

-Werbung-

Hallo Nana,

 

Herzlichen Glückwunsch zur (zweiten) überstandenen OP! Freut mich zu hören, dass alles gut gegangen ist :)

Tut mir nur leid, dass du anscheinend solche Probleme mit der Übelkeit hattest; war das letztes Mal auch schon?

 

Ich fand auch das Narkose-Aufklärungsgespräch in OF nicht sonderlich hilfreich oder aufbauend, hab mich bemüht, das ganz schnell wieder zu vergessen ;)

Und zermörserte Antibiotika waren auch mit das Widerlichste, was ich in meinem Leben je probieren musste :/

 

Bin mal gespannt, wie zufrieden du nach dem Abschwellen bist, merkst du schon den Unterschied in den Gelenken? oder darfst du den Mund noch nicht wieder öffnen?

 

Ich wünsch dir weiterhin gute Erholung von den Krankenhaus-Strapazen :)

 

LG, Iris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Glückwunsch zur erfolgreichen OP! Ich hoffe, du erholst dich ganz schnell :) Das ist ja echt total doof, dass du das ganze 2 Mal durchmachen musstest, aber gut, dass du es jetzt hinter dir hast.

Bist du mit Dr. Neubert und dem Team zufrieden gewesen? (Abgesehen vom Narkose-Gespräch ;) )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi nana!

Freut mich das es dir so gut geht!

Hattest du eine wesentlich kürzere op Dauer im Vergleich zur letzten?

Bin schon gespannt wie es dir mit den kiefergelenken geht.

Und wie du dir gefällst! :-)

Alles Gute weiterhin!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach gott!

Des gibts ja nicht! Ich verstehe dass du jetzt dann schon fast am durchdrehen bist wenn erneut probleme auftauchen.man hat einfach keine kraft mehr für noch mehr schwierigkeiten.

Trotz allem,versuche tief durchzuatmen und das ganze mal objektiv zu analysieren.vielleicht steigerst du dich in deiner panik auch a bissel rein und überbewertest gewisse dinge!?

Hat sich der biss seit der op nocbmal verändert? Immerhin war deine kfo ja anfangs sehr zufrieden mit dem biss,oder?

Besteht die möglichkeit das man die frontzähne weiter nach aussen kippt um platz zu schaffen?

Von wieviel overjet sprechen wir hier? Meiner ist nichtmal 1mm und es lässt sich da noch einiges rausholen.

Von wo hat sie abgeschliffen? Soviel bei mir geschliffen wurde,aber niemals aus diesem grund...

kann es nicht sein dass man da postoperativ noch viel korrigieren kann mittels gummis!? Zumindest war bei manchen hier im forum noch einiges zu erledigen und tlw.beträchlich.

Was sagt deine kfo zu all dem?und was sagte dein kfc zu seinem ergebnis nach der op?

Kann es auch noch schwellung sein die die gelenke,infolgedessen das uk noch nach vorne schiebt?

und wie geht es deinen gelenken?hört sich zwar bescheuert an,aber wenn es hart auf hart kommt:zähne kann man ersetzen,kiefergelenke sehr sehr schlecht.

suche ehestmöglich ein gespräch mit deinen behandlern um genau diese sachen zu besprechen.

vielleicht ist da auch die muskulatur noch auf status quo und hat sich noch nicht umgestellt.ev.wäre botox mal ne idee um das zu verifizieren.physio würd ich sowieso machen.

fühl dich umarmt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich weiss GENAU wies dir da geht bzgl.des abschleifens. Meine zähne sind seitdem sehr schmetzempfindlich.:-( gerade an den flächen ist ja nicht viel schmelz oder. Zum platz schaffen so wie in deinem fall würd ich das nicht machen.nur mehr wegen störenden vorkontakten.und da würd ich es nochmal genau hinterfragen.

Es ist jedenfalls sehr ärgerlich. Vor allem weil ich mir nicht vorstellen kann dass es in deinem fall was bringt.Aber was geschehen ist,ist nunmal geschehen.

trotzdem würd ich ein zahnfoto sehr informativ finden.

Ich war auch gaanz kurz davor damals,mir den ganzen sch***ss rausnehmen zu lassen umd mit nem offenen biss rumzulaufen. Aufgrund dessen der uk an eine falsche position zu weit hinten gedrängt wurden mit den gummis hatte ich echt furchtbar schlimme gelenksschmerzen.und das ein jahr lang weil sich(oh wunder)der biss nicht schloss.

ich würde trotz der panik grade,unbedingt das gespräch suchen und lösungen suchen.!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden