Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
na_watn

Taubheitsgefühl im Mund

Hallo

Ich hatte vor 3 wochen eine ukvv OP

Nach 2 wochen wurden meine wangen im mund taub fühlt sicj sehr unangenehm an bin dann auch nach ein paar tagen ins krankenhaua wieder gegangen die haben mich aufgenommen wegen verdacht auf entzündung so dies wurde aber ausgeschlossen

Heute kam der chefarzt und meinte das einzelne nerven getroffen wurden vllt und es halt bis zu ein halben jahr dauern kann bis es wieder normal wird und sowas hatten sie vorher auch noch nicht

Aber das ist doch nicht normal das das erst nach 2 wochen auftritt

Hat vllt jemand Erfahrung damit? Oder ist jemanden schon mal sowas ähnliches passiert?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Grüß dich,

 

das könnte schon sein, dass du es erst bemerkt hast, dass du Taubheitsgefühle hast, nachdem die Schwellungen nachgelassen haben.

Ich habe heute noch, 3 Jahre nach der OP "Minderempfinden" in den Lippen.

 

Man kann damit leben. Nerven müssen sich erst wieder finden und das kann dauern.

 

Viele Grüße und gute Erholung

Sanne

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei mir kam es abrupt etwa 4 wo. Nach der me.eine kleine stelle neben dem Kinn. Hat sich dann als neuropathie entwickelt in der gesamten Li. Gesichts Hälfte.

Dürfte allerdings von einer narbenstörung ausgehen...wenngleich die Chirurgen da zweigeteilter Meinung waren. Es ist mir leider geblieben.wenngleich es nach Akupunktur und anfangs medis besser geworden ist....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oh man das macht mir echt schon angst

Mein ganzer mund innen ist taub rechts und links da werd ich mich nicht dran gewöhnen können und es wird immer schlimmer

Und es war schon sehr gut abgeschwollen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke dass man, je mehr Taubheit und Schwellung zurück geben, einfach mehr auf Details aufmerksam wird, die man vorher nicht wahrgenommen hat. Mach dir nicht so viele Gedanken!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte meine UKVV OP vor 7 Wochen, und bei mir ist meine linke Lippe und der Kinnbereich darunter auch noch immer taub und seit ca. 1 Woche habe ich ziemlich heftige Empfindungsstörungen, der gesamte Unterkiefer ist sehr berührungsempfindlich von außen, z. B. beim eincremen oder so. Außerdem von innen, allerdings nur auf der linken Seite, es ist total unangenehm, wenn ich die Zähne putze, dann ist es fast so, als ob ich unter Strom stehe. Und die Schwellungen sind mal mehr und mal weniger. Gerade gestern hatte ich einen Termin beim KC und der sagte, dass das alles normal wäre. Die Nerven würden sich jetzt regenerieren, und der Kopf muss zusätzlich verarbeiten, dass der UK jetzt nicht mehr da ist, wo er vorher war. Jeder ist individuell und bei jedem ist der Verlauf anders. Bei dir 2 Wochen nach der OP, bei mir erst nach 6 Wochen. Wenn ich an meine GNE zurück denke, hat es 10 Monate gedauert, bis sich alles wieder normal im Oberkiefer anfühlte. Wir müssen Geduld haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0