Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Gast

Warum wird die Nase breit?

Hallo meine lieben,

mich beschäftigt seit Tagen eine Frage,die ich mir selbst nicht beantworten kann und hoffe,dass ihr mir es ausführlich und verständlich erklärt.

Wieso wird die Nase bei einer Bimax-Operation breit? Wie kann ein Chirurg es verhindern, damit die Nase nicht breiter wird? Und was kann der Chirurg im Nachhinein machen, damit man die alte Nasenform zurück gewinnt?

Liebe Grüße

Sofia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo Sofia,

 

ich hatte eine UKVV und auch meine Nase ist breiter geworden, so richtig beantworten kann mir das leider auch kein Arzt... ich werde  immer nur damit vertröstet, dass ein anderer Muskel jetzt für zuständig sein könnte!

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ob die Nase breiter wird hängt wahrscheinlich davon ab, was bei der Bimax gemacht wird.

 

Welche Verlagerungsstrecken und Winkel.

 

Nicht bei jedem muss die Nase breiter werden.

Mit solch einer Frage kannst du gerne den KC behelligen. Er kann dir vielleicht am besten erklären wie das geschehen kann und von was das abhängt.

 

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei mir wurde die Nase nach der Bimax auch etwas breiter. Ich denke das ist von Fall zu Fall verschieden. Wie Oleander schreibt, wird es wohl von der indiviudellen Verlagerungstrecke und Winkel abhängen.  Es gibt auch vereinzelt Leute, die berichten, dass ihre Nase hinterher kleiner wirkt.

Ich hab einen Chirurgen mal darauf angesprochen und er meinte, man kann auch große Verlagerungsstrecken so operieren, dass die Nase dadurch nicht zu breit wird. Das wird im Vorfeld berücksichtigt. Ob das für jeden Operateur gilt, kann ich dir natürlich nicht sagen.

 

Mich wundert es aber, wenn bei einer UKVV die Nase auch breiter wird. Bei einer OKVV bzw. Bimax kann ich es nachvollziehen, aber beim UK?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0