Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Toni83

KieferOP aus rein Ästhetischen Gründen?

-Werbung-

-Werbung-

Hallo Toni. Ich finde niemand hat das Recht negativ über Dich zu urteilen, wenn Du Dich für eine OP entscheiden solltest. Du leidest offensichtlich sehr über Dein Lächeln und es macht keinen Sinn traurig durchs Leben zu gehen .Psychische Leiden sind doch neben physischen ebenso so ein Grund sich helfen zu lassen. Bevor man aber so eine grausame Operation auf sich nimmt ( ich selber hab meine am 25.6. und bin schon krank vor Angst ), sollte man zumindest für alternative Heilmethoden offen sein. bestimmt haben Dir das schon viele gesagt und es macht Dich wütend, dass jetzt von mir zu hören, aber magst Du Dich nicht vorher einem Therapeuten anvertrauten? es geht nicht darum Dein Leiden als nichtig abzutun oder Dich von ner OP abzuhalten, aber vll hast Du einfach ein sehr falsches Selbstbild von Dir und hast Dir im Laufe der Jahre eine Körpersprache angeeignet, die Deinem Aussehen nicht gerecht wird.Unsicherheit kommt leider bei den meisten negativ rüber und hat vll wirklich nichts mit Deinen Zähnen zu tun? Außerdem sind Freunde, die einen nicht für voll nehmen, wenn man Ernst mit ihnen reden will, nur weil man optisch dabei nicht ansprechend aussieht eh für'n Ar....!

Aber ganz ehrlich gesagt...ich rede hier und bin eigentlich keinen Deut besser ^^ bin selberbin kein bisschen besser.ich selber hasse meine Nase, obwohl jeder sagt, dass sie zu mir passt und ich ich sie bloß nicht operieren soll wegen der Risiken. trotzdem schwirren diese Gedanken ständig in meinem Kopf ;) Probleme mit seinem Aussehen haben viele Menschen .Das wird leider durch den heutigen Medienkonsum und den damit verbundenen Schrott, der in unsere Köpfe reingelangt immer wichtiger für uns :(( Egal wie Du Dich entscheidest, wichtig ist nur, was Du selber von Dir hälst und das Du leidensfrei bist.

Lg Mila

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Wenn ich aber mal normal mit Menschen rede, bekomme ich sogut wie NIE eine gute Reaktionen, sogar bei wirklich guten Freunden und meinen Eltern. Ich will so gerne auch akzeptiert werden, wenn ich mal ernsthaft bin.

.

Leider stehe ich selber da aber auch nicht drüber, Menschen die viel Zahn zeigen wirken auf mich automatisch sympatisch, aufgeschlossen und attraktiv. Es ist wohl in unserer DNA. Das ganze ist mir so peinlich das ich niemals mit irrgendjemandem aus meinem Umfeld über mein Problem sprechen könnte und bin echt froh das ich mich hier mal mitteilen kann.

 

Hallo,

 

ich verstehe dein optisches Problem (wobei ein Bild hier mehr sagen würde) aber nicht, was du mit oberem Zitat meinst.

 

Du grinst einfach ständig vor Dich hin wenn Du mit Leuten redest? Dann ist man das einfach so gewohnt von Dir. Ich kenne auch Leute (ist zwar nicht das gleiche..) die alles und immer ins Lächerliche ziehen und unreife Witzelein machen, die nimmt man dann auch irgendwann nicht mehr für ganz voll. Das wirkt dann leicht so als würde sich jemand gegenüber seiner sonstigen Verhaltensart nicht konsistent verhalten und das wirkt dann komisch. Meinst Du soetwas?

 

Vielleicht wäre ein Therapeut wirklich der beste (erste) Ansprechpartner. Vielleicht gibt es aber auch einen anderen Eingriff, keine Kieferumstellung, sondern sonst eine Methode, um diesem Problem Herr zu werden. Da findet man sicher in Foren für Schönheits OPs mehr als hier.

 

Alles Gute

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Verstehe ich das richtig, dass du absichtlich die ganze Zeit grinst beim Reden, damit man deine obere Zahnreihe sieht??

Das stell ich mir ziemlich anstrengend vor. Wenn wir jetzt mal ein mögliches psychisches Problem ausklammern und uns nur auf die Zähne

konzentrieren, würd ich vermuten, du hast eine sehr kurze OK-Front. Das kann unattraktiv wirken, muss es aber nicht. Bilder wären hilfreich.

 

Wenn du als Kind eine Zahnspange hattest, dann warst du ja schon mal bei einem KO!  Geh erstmal zu einem KO und lass überprüfen, ob du noch irgendwelche Fehlstellungen hast. Wenn du wirklich keine Fehlstellung haben solltest, wäre der nächste Weg zu einem (oder besser mehreren) guten KC's für Beratungsgespräche. Manche werden wahrscheinlich gleich abwinken, andere werden dir Möglichkeiten eröffnen.

Einige hier haben sich aus rein optischen Gründen operieren lassen, z.b. Kinnplastik, Chin Wing, Rhinoplastik. OK/UK/Bimax hab ich noch selten gehört, bin mir auch nicht sicher, ob du dann nicht nochmal ne Spange tragen müsstest. Aber es gibt auch Ärzte, die das operieren. Kostet halt eine Stange Geld (mehrere Tausend €) und ist schon ein ziemlicher Eingriff (6 Wochen Pause und keine feste Nahrung). Einerseits ist das für einen erfahreren Chirurg ein Routineeingriff, andererseits gibts immer ein Restrisiko.

 

Ist es das wert? Ja, wenn du nachher zufrieden bist und besser aussiehst. Bevor du ewig damit haderst. Aber eine 100% Garantie gibts dafür nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ohne Fotos kann man dir hier nicht wirklich weiterhelfen. Es kommt ja auch immer darauf an was genau dich stört. Falls es nur das Problem mit der geringen Frontzahnexposition sein sollte, dass könnte man unter Umständen auch überlegen, ob man mit zahnprothetischen Mitteln (z.B. Veneers) eine Verbesserung erzielen kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir sind hier ein Haufen Voyeure und wollen uns an deiner Hässlichkeit in ihrem ganzen Ausmaß ergötzen!

 

Also schick Bilder!

 

Als Gegenleistung spenden wir dir Trost, schicken dich zum Arzt, verlangen nach der OP dann nochmal Bilder und sagen dir, dass du zwar vorher schon hübsch warst, jetzt aber nochmal viiiiel besser aussiehst!

 

Ironie Ende.

 

 

DrHorse

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0