Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
PyroCUbe

Chin Wing Fragen

Hey zusammen :)

 

Ich (m) habe vor mich einer Chin WIng Oseteotomie zu unterziehen.

Jetzt habe ich noch einige Fragen dazu.

 

Würdet ihr Dr. T oder Dr. Z bevorzugen? Dr. T hat ja Chin Wing erfunden, aber er ist fast doppelt

so teuer wie Z. Hat T nachweislich bessere Ergebnisse als Z. ?

 

Ist die Chin Wing Methode zuverlässig oder kann es durchaus sein dass ich danach nicht zufrieden

bin oder sich sogar Beschwerden wie unnatürliche Mimik oder Taubheit einstellen?

 

 

 

lG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Ist die Chin Wing Methode zuverlässig oder kann es durchaus sein dass ich danach nicht zufrieden bin oder sich sogar Beschwerden wie unnatürliche Mimik oder Taubheit einstellen?

hi pyro, du wirst anfangs eine unnatürliche mimik haben. du wirst taub sein. und vermutlich wirst du anfangs auch nicht zufrieden sein. das ist ein großer eingriff, der deine optik maßgeblich verändert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zu dem Thema ist hier im Forum schon einiges geschrieben worden. Lies dich mal durch die entsprechenden Threads (mithilfe der Suchfunktion) durch.

Ich kann kilani nur zustimmen. Es ist ein Eingriff, der dich stark verändern kann und deshalb gut durchdacht sein sollte. Manche Punkte werden bei den Beratungsgesprächen nämlich nicht erwähnt bzw. erst bei genauerem Nachfragen. Was man auch noch wissen sollte: Dr. T und Dr. Z. werden am häufigsten genannt, sind aber nicht die einzigen Ärzte, die Chin Wing operieren (können).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey

Also ich hatte im Juni diesen Jahres eine Chin Wing Osteotomie und war anfangs total enttäuscht, ja sogar leicht depressiv nach der OP. Mein Fehler war, dass ich 1. eine genaue Vorstellung davon hatte wie es danach aussehen sollte (tat es dann natürlich afangs üüüberhaupt nicht) und 2. ich zuwenig Geduld hatte. Ich hatte mir in den ersten Wochen fast täglich gewünscht, ich hätte die OP nicht gemacht! Nun, nach 5 Monaten muss ich sagen, dass ich total froh bin, diesen Schritt gewagt zu haben. Aaaber, ich würde mir diese OP wirklich ganz genau überlegen. Du siehst danach total anders aus und niemand kann dir garantieren, dass dir das Ergebnis dann auch gefallen wird. 

Übrigens habe ich die OP bei einem unbekannten Kieferchirurgen machen lassen und meine KK hat die vollen Kosten übernommen. 

 

Lg mila

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Mila - Dann hast du es aber in Kombination mit einem anderen Eingriff durchführen lassen, oder? CW ist ein ästhetischer Eingriff  und das übernimmt die KK normalerweise nicht. Wobei es sicher Ausnahmefälle geben kann, kommt ja drauf an, was der Chirurg als Begründung anführt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Chin-Wing über die gesetzliche KK abgerechnet? Das kann ich mir auch kaum vorstellen. Soll wohl auch ein bisschen bei Schlafapnoe helfen, aber ich kann mir nicht vorstellen dass das schon in den Leistungskatalog der KK aufgenommen wurde, dafür ist der Eingriff noch zu neu und unbekannt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein, ich habe nur eine Chin Wing OP machen lassen. Ich habe bei meiner Krankenkasse Kieferoperationen versichert, aber ich denke schon, dass es eher sehr grosszügig war von meiner Krankenkasse. Ich bin seehr gut versichert (halbprivat), bezahle hohe Prämien und werde aber dafür auch gut behandelt.

bearbeitet von mila79

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0