andyH.

Klinik für ME wechseln?

Hi,

ich bin eigentlich meinem Operateur von einer Uniklinik nach Bad Homburg gefolgt und wollte bei ihm die ME machen lassen. Jetzt hat er dort aber auch wieder aufgehört. In einem kurzen Kontakt teilte er mir noch mit, dass er nicht sicher ist ob die in Bad Homburg das "Werkzeug" haben um die Platten zu entfernen. Wenn er die ME gemacht hätte, dann hätte er die Instrumente in Heidelberg besorgt. Diese Sache beunruhigt mich doch etwas, eigentlich hätte ich es jetzt sonst einfach trotzdem in BH gemacht. Ich bekomme diese Sache auch nicht so wirklich geklärt.

 

Hat von Eur schonmal jemand die Klinik für die ME gewechselt?

Wäre ja blöd wenn die während der OP merken das sie nicht das nötige Werkzeug da haben oder es viel umständlicher ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

 

Wäre ja blöd wenn die während der OP merken das sie nicht das nötige Werkzeug da haben

Ja und ich habe hier im Forum auch schonmal von einem solchen Fall gelesen. Frag ihn doch mal, was er verwendet hat. Diese Schrauben haben sicherlich einen Produktnamen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nur durch Zufall habe ich den Beitrag gelesen. Dr. S. operiert also nicht mehr in Bad Homburg? Ich bin sehr überrascht. Ich sollte nächsten Monat von ihm operiert werden. Weiß jemand mehr? Wo ist er jetzt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Jen,

 

doch, die ME steht an. Es sollte aber noch zusätzlich etwas anderes gemacht werden, was ich jetzt so gar nicht erklären kann. Ich wollte deshalb noch ein Gespräch mit Dr. S. haben, um mich genau zu informieren. Dass die ME auch andere Ärzte machen, weiß ich schon, aber dachte bis gestern, dass Dr. S.mich operiert.

 

VG Roda

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Er ist wohl nicht mehr da und fängt Anfang nächsten Jahres wieder irgendwo an oder macht was eigenes auf. mehr weiss ich nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dieses Thema betrifft mich auch. Ich würde gerne die Bignathe Umstellung in Bad Homburg durchführen lassen, und mich für die Metallentfernung + Kinnplastik dann in die Hände eines anderen Arztes begeben.

 

Hat jemand etwas derartiges gemacht oder mal angesprochen? Gab es Fälle, in denen die Operateure das abgelehnt hatten?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden