Hallo Zusammen,

ich verfolge die  Foren hier schon eine ganz lange Zeit..

Ich sollte schon vor knapp 10 Jahren eine GNE, Zahnspange etc. bekommen, doch erst jetzt (mit 25. Jahren) hane ich mich getraut...

-Am 23. 08. 2015 Zahnspange im UK

- Am 26. 08. 2015 GNE

-Am 03. 09. 2015 Drehbeginn

....So das habe ich bis jetzt hinter mir. Meine Zahnlücke wächst und wächst...

 

Bis jetzt wurden alle Kosten übernommen. Ich bin 50% Privat Versichert (Debeka) und zu 60% bekomme ich Beihilfe (NRW). Ich war vor der Behandlung beim Amtsarzt und habe mir ein Gutachten über die Notwendigkeit eingeholt.

 

Na und jetzt habe ich einen langen Weg vor mir und möchte mich hier mit Gleichgesinnten austauschen. :)

 

Bina aus NRW

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden