-Werbung-

-Werbung-

Unbedingt einen anderen Kieferorthopäden aufsuchen.

So wie du es beschreibst, hört es sich so an, als ob du eine Tendenz zur Unterkieferrücklage hast. Und er versucht jetzt mit einem Aktivator oder Bionator (also der losen Zahnspange) den Unterkiefer nach vorne zu holen. Ob diese Behandlung überhaupt erfolgreich sein kann, steht in den Sternen. Denn es ist umstritten, ob überhaupt dadurch das Unterkieferwachstum angeregt wird oder ob einem nur angewöhnt wird den Unterkiefer weiter vorne zu halten.

Es ist tatsächlich so, dass man Menschen, die eine Unterkieferrücklage haben operieren kann. Das geht aber erst wenn man ausgewachsen ist.

Also erst mal einen anderen KFO aufsuchen und dich beraten lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich finde dein gewählter Name passt: IrgendeinMÄrchen, das denkt sich dein KFO bestimmt gerade aus.

Entspann Dich mal ein bisschen und geh etwas ruhiger die Sache an, beende die Behandlung und werd glücklich aber lass deinen Schrott nicht so heftig anti geschrieben hier ab. Sorry

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Leudas ihr könnt mir glauben oder auch nicht, aber ich will hier keine schwachsinnigen und lächerlichen Kommentare von Menschen, die sich entweder selber als Halbgott in weiß präsentieren oder selbst nie in Schwierigkeiten waren in solchen Themen. Ich hab meine Geschichte erzählt, bin ins Detail gegangen und hab darauf eine Frage gestellt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du hast doch Antworten bekommen. Niemand zwingt dich weiterhin dorthin zu gehen, wenn du dich dermaßen schlecht behandelt fühlst.

Übrigens führt hier ein sachlicher Text in der Regel auch zu sachlichen Antworten. Wer einfach nur Frust ablässt, darf sich über gleichwertige Antworten nicht wundern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist es so schwer mal einen anderen Kfo aufzusuchen.

Eine Zweitmeinung oder Behandlerwechsel wäre doch die logische Konsequenz, wenn ihr völlig unzufrieden seid und das Gefühl habt, dass nur euer Geld gewollt ist?!

Warum wurde eine Behandlung angefangen, wenn Du der Meinung bist, dass alles was gemacht wird schrott ist und es nicht unbedingt notwendig ist/war?

Habt ihr denn keinen Behandlungsplan bekommen oder mal nachgefragt was gemacht werden soll?

Wer nicht hinterfragt und alles mit sich machen lässt, gibt höchstwahrscheinlich dem Behandler freie Hand - kann gut gehen aber auch nicht.

Ihr solltet mit der Krankenkasse darüber sprechen.

Und was die lose Zahnspange anbelangt, die bekommt jeder nach den Brackets, damit die Zähne bzw Kiefer sich stabilisieren können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Irgendeinmädchen,

 

Ärgere dich nicht. Die leute die dir hier antworten merken einfach nicht dass ihre kommentare schwachsinnig oder lächerlich sind. Die sind einfach doof. Ich bewundere dich für deinen Mut dich hier anzumelden und dich völlig fremden Menschen einfach so anzuvertrauen ehrlich das verdient hochachtung!

Auch deine ausführliche beschreibung

Hallo! 

Ich bin seid ungefähr 2 einhalb jahren beim kieferorthopäden und habe eine feste Zahnspange bek

ist erkennbar mit viel liebe zum detail entstanden jeder satz ein gedicht!

Du hast es wirklich nicht verdient so schäbig behandelt zu werden wenn die was von dir wollen können sie es ruhig sagen aber sowas hier das hast du echt nicht nötig.

Ich weiß genau wovon du sprichst denn ich erlebe das hier auch oft das Leute wo nicht einmal "seit" von "seid" unterscheiden können sich anmaßen wollen mir etwas zu sagen. Das ist unterste schublade und ich finde diese leute sollten echt bleiben wo der pfeffer wägst die halten sich echt für sonstwen nur weil sie abitur haben oder so aber in wirklichkeit sag ich dir sind das die letzten opfer die haben bestimmt nichmal facebook!

Also sag ihnen einfach sie sollen dich entlich in Ruhe lassen oder woanders hin gehen jedenfalls ist das hier echt nicht auf unserm nivo.

 

bearbeitet von Horse M.D.
Rechtschreibfeehler kor
1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

LOL! Da hat jemand seinen Spaß! ;)

Auch deine ausführliche beschreibung ist erkennbar mit viel liebe zum detail entstanden jeder satz ein gedicht!

Hier muss man fairerweise aber anmerken, dass der ursprüngliche Beitrag auf einmal abgeschnitten ist. Es war tatsächlich eine längere Geschichte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich weiß nicht, ob ich das schon erwähnt habe, aber…:

 

Ich liiiiiebe es, wenn Forenteilnehmer Forenteilnehmer vor Forenteilnehmern in Schutz nehmen! :524:

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Doch, hast du – aber nicht in diesem Thread. Ich fühle mich geliebt! :D

Ach so, und wenn hinter Fliegen Fliegen fliegen, fliegen Fliegen Fliegen nach.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Irgendeinmädchen,

 

Ärgere dich nicht. Die leute die dir hier antworten merken einfach nicht dass ihre kommentare schwachsinnig oder lächerlich sind. Die sind einfach doof. Ich bewundere dich für deinen Mut dich hier anzumelden und dich völlig fremden Menschen einfach so anzuvertrauen ehrlich das verdient hochachtung!

Auch deine ausführliche beschreibung

ist erkennbar mit viel liebe zum detail entstanden jeder satz ein gedicht!

Du hast es wirklich nicht verdient so schäbig behandelt zu werden wenn die was von dir wollen können sie es ruhig sagen aber sowas hier das hast du echt nicht nötig.

Ich weiß genau wovon du sprichst denn ich erlebe das hier auch oft das Leute wo nicht einmal "seit" von "seid" unterscheiden können sich anmaßen wollen mir etwas zu sagen. Das ist unterste schublade und ich finde diese leute sollten echt bleiben wo der pfeffer wägst die halten sich echt für sonstwen nur weil sie abitur haben oder so aber in wirklichkeit sag ich dir sind das die letzten opfer die haben bestimmt nichmal facebook!

Also sag ihnen einfach sie sollen dich entlich in Ruhe lassen oder woanders hin gehen jedenfalls ist das hier echt nicht auf unserm nivo.

 

Der Fairness wegen muss man sagen, dass der Beitrag bis zur Zensur oder Änderung durch den Verfasser (wer weiß das schon so genau) weitaus länger war als ein Satz. Auf jeden Fall weiß ich jetzt, dass meine KFOs nur halbgierig waren und gar nicht auf so großem Fuß lebten. Denn die fuhren ja nur ein popeliges Jaguar-Coupé bzw. einen Audi A8 (bestimmt den W12.. muss ja auch ziehen, wenn man zur Lobbyfeier brettert... die Karre). Gut, dass die damals nicht wussten, dass andere Kollegen sich sogar einen Bugatti leisten können. Die gucken ja schon neidisch, wenn der Chefarzt mit dem schneeweißen R8 vorrollt. Dann hätten sie aus Frust wohl noch tiefer in meine Geldbörse gelangt als sie es eh schon gefühlt hemmungslos getan haben ;-)

bearbeitet von leviathan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Fairness wegen muss man sagen, dass der Beitrag bis zur Zensur oder Änderung durch den Verfasser (wer weiß das schon so genau) weitaus länger war als ein Satz.

Horse M.D. liebt auch dich! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja auch von mir Hochachtung für einen Originaltext (vor der Löschung), der vor Fäkalausdrücken nur so strotzte, dass selbst Dieter Bohlen verblüfft gewesen wäre. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt seid doch mal nicht so gemein. Sie ist offensichtlich ein blutjunger Teenie, die sind nunmal so (komisch) ...

Die Geschichte mit dem KFO kann ja trotzdem stimmen ...

bearbeitet von sancho1980

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden