Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
HerrNeutrali

Lücke hat sich wieder geöffnet!

Hallo, kann es sein, dass sich eine Lücke während der Behandlung wieder öffnet?

Meine Tochter hatte über die Schneidezähne ein Gummi, und die Lücke war schon nach 2 Tagen zu. Nachdem das Gummi entfernt wurde und an anderer Stelle weitergearbeitet wurde, hatte sich die Lücke wieder geöffnet.

Jetzt ist aber erneut ein Gummi über diese Lücke gespannt worden, und ich denke sie wird morgen oder übermorgen wieder zu sein.

Aber müsste dann nicht dafür gesorgt werden, dass die auch zu bleibt?

Danke!!!!

 

 

 

 

 

bearbeitet von HerrNeutrali

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo,

 

sicherlich kann es vorkommen das sich eine Lücke wieder öffnet.

Es ist in der Behandlung auch nicht so das Problem, da man dagegen steuern kann.

Zähne sind leider unberechenbar. Wichtig ist das der Kfo auf sowas reagiert und Gegenmaßnahmen ergreift. Scheint er bei deiner Tochter gemacht zu haben.

 

Wenn am Ende alles passt und sitzt, dann bleibt die Lücke bestimmt auch zu aber wenn an anderen Ecken was geschoben wird, kann es eben vorkommen, dass die Zähne mehr Platz haben (da reichen ja Mini-Millimeter ;)  ) und den auch nutzen.

 

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde auch mal das Zungenmuster abchecken lassen, vielleicht presst sie auch dagegen, z.B: beim Schlucken. Bei lückigen Gebissen spielt das sehr oft eine Rolle.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0