Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Martin87

Erfahrung mit unsichtbarer Zahnspange?

Hallo,

meine Schwester soll mit 29 noch eine feste Zahnspange bekommen und jetzt habe ich mal ein bisschen im Internet vor ihrem nächsten Termin geschaut und solche unsichtbare Zahnspangen gesehen. Ihr persönlich ist es halt peinlich, in dem Alter noch eine Zahnspange zu bekommen. Hat jemand bereits Erfahrung damit gemacht und kann davon berichten? Kosten sicher auch um einiges mehr oder

Ich hatte mal eine lose Zahnspange die durchsichtig war und die hat nach einer weile sehr abgefärbt (gelblichen Farbstich bekommen). Wäre dies dabei auch möglich?

Vielen Dank! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Ich finde, man sieht die schon.

Ordentlich hergestellte Schienen oder lose Spangen verfärben auch nicht. Ich spreche aus Erfahrung. So weit ich weiß, lassen sich mit Alignern nicht alle Dinge richtigen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Clear Aligner müssen doch sowieso zum Essen herausgenommen werden und ich würde vermuten, dass es zum Rauchen, Kaffe und Tee auch zu empfehlen ist. Wobei ich das Rauchen ja sowieso einstellen würde, wenn mir die Gesundheit meines Mundraums wichtig ist.  Für größere Veränderungen ist vermutlich Incognito eine deutlich potentere Lösung als Invisalign und Co. 

Allerdings sind die Kosten mit Incognito sehr hoch. Bei mir wären es 9000 Euro für beide Kiefer gewesen vs. 5500 mit Brackets außen. Ok, am Ende wurden es außen auch weit mehr, mit Incognito hätte ich die 10.000 locker durchbrochen vermute ich. 

bearbeitet von leviathan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaube nicht, dass man mit Alignern rauchen kann/darf ; )

Mein Bionator ist noch durchsichtig wie am ersten Tag. Ich trinke mit dem alles außer Alkohol, also auch Kaffee und Tee. Ein ähnliches Verhalten würde ich bei Schienen auch erwarten. Allerdings empfehlen manche Hersteller auch, die Schienen beim Trinken färbender Getränke zu entnehmen. Aber auch jeden Fall würde ich bei korrektem Gebrauch nicht erwarten, dass die verfärben.

Ich kenne mich mit Schienen etwas aus, weil mir was Schienenartiges als Alternative angeboten wurde.

Ansonsten stimme ich da leviathan zu. Erst mal informieren, ob Schienen gehen. Es gibt auch sehr wenige KFOs, die klassische entnehmbare bei Erwachsenen machen. Die müssen dann aber wirklich jeden Abend und Nacht konsequent drin sein, also auch beim Weggehen etc. sonst wandert alles zurück, also täglich 12h+ Berichte und KFOs findet man im Internet, ich mag hier nichts verlinken.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0