Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Martin87

Erfahrung mit Öl-Ziehen / Oil Pulling?

Hi,

hat hier schon mal jemand Erfahrungen mit Öl-Ziehen gemacht? Dabei soll man 1x am Tag für 20 Minuten Kokusnussöl im Mund hin und her spülen. Zum einen soll es eine desinifizierende Wirkung haben und gleichzeitig die Zähne weißer machen. 

Mache es jetzt seit ca. einen Monat und mir kommen die Zähne schon weißer vor. Könnte aber auch nur Placebo Effekt sein :D 

War auch mal beim Zahnarzt, eigentlich wegen Bleeching aber der Zahnarzt meinte nach der professionellen Zahnreinigung, dass ich schon die 2. beste natürliche Stufe hätte und es unnötig wäre. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo Martin,

ich hatte es mal angefangen. Aber komme morgens nicht gut raus, da waren die 20 Minuten auf Dauer nicht drin. Kokosöl finde ich schwierig wegen der harten Konsistenz bei Zimmertemperatur. Ich hatte Olivenöl. Wichtig ist am Morgen wegen der Bakterien, die sich über Nacht vermehren.

Ursprünge sind entweder Ayurveda oder Russland/Osteuropa, gehört habe ich schon beides.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gibt es Beweise, dass sowas was bringt? 

also ich finde schon das man was sieht, vielleicht ist es aber auch wie gesagt nur ein "Placeboeffekt?" 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Öl-Ziehen ist sicherlich extrem hilfreich, wenn man es regelmäßig macht. Noch beser aber ist meiner Meinung nach das sog. Wurstwasser-Ziehen, also man macht das gleiche nur eben mit dem Wasser das sich z.B. in einem Glas Meicawürstchen befindet.

Viel Glück

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich kenne es nur mit BIO Sonnenblumenöl! Und soviel ich es gehört habe wird es zur allgemeinen Entgiftung gemacht........ Ich selbst habe es noch nicht gemacht, denn direkt nach dem aufstehen ohne Kaffee und Frühstück müßte ich mich bei so etwas direkt erbrechen :-(

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0