Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Natalie96

KInnreduktion

Guten Tag :) 
Ich hatte vor 8 Tagen eine Kinn op. Mein Kinn wurde 7mm nach hinten verschoben und etwas gekürzt. 
Mein Arzt hat mir gesagt, dass die Schwellungen nach ungefähr 7 Tagen weg sind.
Jetzt sind die aber immer noch sehr stark, mein Gesicht sieht dadurch unten extrem dick und rund aus und ich hab ehrlich gesagt Angst,
dass das so bleibt und ich mich damit abfinden muss. 
Zudem frag ich mich auch wie lange es dauert bis ich wieder normal essen oder den Mund öffnen kann?
Wann kann ich wieder schmerzfrei lachen?
Ich hab so große Angst, dass es das Ergebnis jetzt schon ist und wollte euch einfach mal fragen ob ihr euch damit besser auskennt ? 
Ich würde mich sehr über Antworten freuen... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo Natalie,

ich hatte zwar keine Kinnreduktion, aber ich kann Dir versichern, dass nach 8 Tagen die Schwellung auf keinen Fall weg ist. Und es wird auch noch einige Zeit (Wochen, Monate) dauern, bis das Endergebnis da ist, nach 8 Tagen kann man dazu wirklich noch nicht viel sagen. Mein Vorschlag ist bei so etwas immer, regelmässig Bilder zu machen, die auch unter möglichst identischen Bedingungen aufgenommen wurden. Da sieht man dann viel leichter, wie es doch noch tatsächlich abschwillt, da man ja gerade beim Gesicht ständig in den Spiegel schaut, fallen einem die Veränderungen kaum auf.

Zum Rest kann ich nicht viel sagen, hast Du dazu noch irgendwelche Vorgaben von Deinem Operateur? Von anderen Operationen bei mir weiß ich, dass es häufig doch 1 - 2 Monate dauert, bis man das Gefühl, jetzt ist es wirklich normal. Gib Dir einfach Zeit, und wenn Dich etwas beunruhigt, ist Dein Chirurg auch immer eine gute Anlaufstelle (obwohl, wenn er Dir erklärt, nach einer Woche wäre die Schwellung weg ...).

Viele Grüße!

Irene

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

ich hatte zwar ebenfalls keine Kinnreduktion, jedoch eine Vorverlagerung. Wenn du hier ein bisschen in den Erfahrungsberichten rumstöberst, wirst du schnell feststellen, dass sich Schwellungen wochen- wenn nicht monatelang halten können. Meine Mundöffnung ist jetzt, 1/2 Jahr noch der OP auch noch immer eingeschränkt, wird aber immer besser, so wie alles andere auch :-) 8 Tage ist wirklich noch nicht lange her ;-)  da wirst du noch bisschen Geduld, aber bestimmt keine Angst mehr haben müssen.

Gute Besserung 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0