Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Pusteblümchen

Fäden gelöst nach ME

Hallo zusammen

ich hatte vor 1 Woche meine ME und nun hat sich seit gestern auf beiden Seiten im hinteren Unterkieferbereich wohl ein Faden gelöst, zumindest klaffen die Stellen etwas auf und tun auch etwas weh. Nicht so schlimm, dass ichs nicht aushalten würde, aber ich habe nun trotzdem Angst, dass sich da was entzünden kann oder dass Speisereste hängen bleiben was sich dann ja auch entzünden kann. 

Leider bin ich aktuell sehr weit von der betreuuenden Klinik entfernt, so dass ich wenn erforderlich einen anderen Notdienst am WE suchen müsste. Denkt ihr, das ist erforderlich oder kann ich wohl noch bis nächste Woche abwarten bis ich zu meinem KFC gehen kann?

 

Danke für eure Hilfe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo Pusteblümchen,

kannst Du morgen bei Deinem behandelnden KC anrufen und ihn fragen, was Du tun sollst, ob Du zu einem lokalen Notdienst am Wochenende sollst oder eben ob Du warten kannst? Es ist zwar Wochenende, aber es sollte ja eigentlich irgendwelche Notfallnummern geben. Ich bin bei so etwas immer der Meinung, lieber einmal zu viel drüber geschaut als später zu hören bekommen, warum denn nicht schon früher gekommen ist.

Liebe Grüße!

Irene

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0