Gast

Kühlpacks "befestigen"

Hey!

Hat jemand von den bereits Operierten einen Tipp, wie man die Kühlpacks am Kopf/Gesicht befestigen kann, ohne sie festhalten zu müssen?

Und was macht man am besten um die Dinger drum? Einen Waschlappen halte ich für zu grob und zu dick...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Also, ich hatte mir extra eine Binde zum Fixieren gekauft.....war allerdings nix!!!

Die normalen Kühlakkus mit Geofüllung kannst Du gut mit Tüchern festbinden. Allerdings nur in Ruhe!!!

Aber die ersten drei Tage wirst Du wohl liegen - danach bringt das kühlen nix mehr :-)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte im Krankenhaus Verbandschlauch erhalten, schön lang abgeschnitten, Kühlakku mittig rein und dann je nachdem oben oder hinten am Kopf zusammengebunden. Hat prima geklappt :-) 

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo.... Ich hab die kühlmaske aussem Krankenhaus mitgenommen... (die wird eh weggeworfen) 

Dann mit einer Aquariumtauchpumpe und Schläuchen vom Baumarkt OB* und einem wileda wischmop Eimer (bessere Standsicherbeit) hab ich gekühltes Wasser (16 Grad  reichen) durchlaufen lassen.  

Mit 2 Liter Eis (leere Eis Verpackung) hält das 4 Stunden schön kühl

Ich hab 2 Wochen nach oberkiefer gaumennahterweiterung permanent  gekühlt. 

Seit gestern kühle ich nur noch sporadisch.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Klingt abenteuerlich! :-)

Werde aber im Krankenhaus auch keine Kühlmaske bekommen, weil es die dort nicht gibt.

Ist 2 Wochen Kühlen nicht auch zu lange - im Sinne von zwecklos?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein KC sagte, ab dem 4. Tag tut man es nur noch für das angenehme Gefühl 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde mal sagen, das kühlen nicht schaden tut.

Die einen Ärzte sagen das man permanent kühlen soll, der nächste sagt, nach 48 Stunden bringt kühlen nichts mehr.

Ich war 3 Wochen krankgeschrieben und hab ziemlich "durchgekühlt" . (tat mir einfach gut)

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden