Juni223

Invisalign - Retainer extra bezahlen?

Hallo zusammen,

ich habe im November endlich den hoffentlich letzten Termin, bei dem mir im OK und UK ein Retainer (der aus Draht) geklebt wird.

Ich habe die Invisalign Behandlung also fast beendet.

Jetzt sagt mir der Kieferorthopäde, dass ich die Retainer extra zahlen muss. Das sind knapp 500 EURO und mich ärgert das, weil ich mir 100 % sicher bin, dass ich extra vor Behandlungsbeginn gefragt habe, ob der Retainer inkludiert ist und das bejaht wurde. Schriftlich hab ich das nicht.

Meine Frage:

Können Sie anhand des Kostenvoranschlags sehen, ob die Retainer dabei sind? Und ist es normal, dass die Retainer extra gezahlt werden müssen?

Anbei der Kostenvoranschlag (ohne Adresse etc.).

Vielen Dank vorab!

Freundliche Grüße

JuniInvisalign_Kostenvoranschlag.thumb.PNG.a

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Können Sie anhand des Kostenvoranschlags sehen, ob die Retainer dabei sind? Und ist es normal, dass die Retainer extra gezahlt werden müssen?

Ich kann nichts erkennen, das auf einen Retainer hinweist. Der geklebte Retainer ist keine Kassenleistung, und wird daher privat berechnet. Herausnehmbare Retentionsgeräte (Haltespangen) werden hingegen von der GKV bezahlt, sofern sie auch für die Behandlung an sich aufkommt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden