Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
ema1

Weissheitszahn Problem

Hallo ich habe einen Problem .Ich habe einen  Weissheitszahn im Unterkiefer seit 7 Monaten bekommen.Der Weisheitszahn hat meinen Backenzahn( den 7er )gedrückt und stark nach vorne geschoben weil mir der 6er fehlt und da ne Lücke hatte. Mein Gebiss hat sich verändert , die Backenzähne passen nicht mehr aufeinander wie früher.Das macht mich total nervös.Mein Zahnarzt meinte der 7er kann nicht wieder aufgerichtet werden,und ich muss den Weissheitszahn nicht rausziehen sondern eine Krone machen lassen um die Lücke zu schliessen.Aber ich möchte keine Krone ,ich möchte lieber den Weissheitszahn rausziehen und den 7er wieder aufrichten damit die Backenzähne vom Oben und Unterkiefer wieder aufeinander passen wie früher.Wäre sowas überhaupt Möglich? Hier habe ich ein Bild von meinen Kiefermodell man kann sehen wie der 7er verschoben ist.Was können sie mir Empfehlen? Vielen Dank 

11872966_474150609424962_1755770534_n.jpeg

bearbeitet von ema1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo,

die meisten Lückengebisse fangen irgendwann an zu wandern, das ist ganz normal und kommt wahrscheinlich nich nur vom Weisheitszahn. Du solltest die Lücke dringend versorgen lassen. Wenn dir eine Brücke nichts ist, dann vielleicht ein Implantat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstmal vielen Dank für die Antwort, ich weiss das  ich  die Lücke schliessen soll, aber bevor ich das mache wollte erst wissen ob der Backenzahn wieder aufgerichtet werden kann wenn ich den Weissheitszahn ziehen lasse,(Im Röntgenbild ist zu sehen das der Backenzahn schief geworden ist .)Und bevor 7 Monate war mein Backenzahn gerade mein Ober und Unterkiefer Backenzahne passten sehr gut aufeinander , als Weissheitszahn da kam hatte ich schmerzen und habe gemerkt das der Weissheitazahn an meinen Backenzahn  Drück macht und ich kann sagen das der Weissheitszahn ist der Grund das sich mein Backenzahn nach vorn verschoben ist.Pech gehabt ich hoffe gibt ne Lösung jezt das meine Backenzahne wieder aufeinander passen wie früher.:(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Ema,

warum willst du den WHZ unbedingt ziehen? Kann nicht versucht werden, den BZ nach vorne zu holen und den WHZ auch? Ich habe auch den 6er nicht mehr und wäre froh wenn ich noch einen WHZ hätte, dann hätte ich das nämlich so versuchen wollen.

Alles Gute dir!

Lg Jen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Ema,

warum willst du den WHZ unbedingt ziehen? Kann nicht versucht werden, den BZ nach vorne zu holen und den WHZ auch? Ich habe auch den 6er nicht mehr und wäre froh wenn ich noch einen WHZ hätte, dann hätte ich das nämlich so versuchen wollen.

Alles Gute dir!

Lg Jen

 

Danke für die Antwort, ja ich will den WZ rausziehen weil er die Lage von  meinen Backenzahn zerstört hat,und ist weit hinten im Kiefer, und passt nicht mit mein oberen Backenzahn wenn ich zusammen beisse .Nach vorne zu holen hab sowas noch nicht gehört aber wäre ne gute Idee.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Warst du schon beim KFO oder nur beim ZA?

Wenn noch nicht geschehen gehe mal zum KFO. Der hat da einen anderen Blick für und kann dir sagen, welche Möglichkeiten er hat. Wenn die Lücke wirklich geschlossen werden könnte, könntest du dir ja somit erst mal ein Implantat bzw. Brücke sparen... Aber der KFO kann dir da bestimmt verschiedene Wege aufzeigen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein ich war nur beim Zahnarzt, aber ich werde diesen Monat beim KFO gehen da muss doch mehrere Möglichkeiten geben .

L.G 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0