biancapr

Schmerzen Inviaslign

Hallo, ich habe gestern meine erste Invislign-Schiene eingesetzt bekommen. Insgesamt sind es 32.
Jetzt habe ich folgende Probleme:

1. habe ich auf den seitlichen hinteren zähnen im unterkiefer "knöpfe" für gummiringerl gesetzt bekommen. Diese hänge ich an den knöpfen im unterkiefer und auf der schiene im oberkiefer ein. Hat das noch jemand? wenn ja, halten bei euch diese knöpfe? meine haben sich beim ersten mal essen gelöst. Ausserdem sind die kleinen hacken bei der schiene am oberkiefer extrem scharf und schmerzen auf der innenlippe.

2. habe ich sehr sehr starke schmerzen wenn die schiene eingesetzt ist. Wenn ich diese herausnehme zum essen kann ich nichts festes essen weil es sich anfühlt als wären meine zähne locker und kurz vor dem herausfallen. Normalisiert sich das wieder? Wenn ja, wann ungefähr?

3. haben meine schienen sehr scharfe kanten die mir meinen kompletten mund innen aufscheuern. Sogar meine zunge ist wund da die schiene im unterkiefer an der innenseite so scharfkantig ist.

4. habt ihr auch solche probleme gehabt? Und wann normalisiert sich das ganze?

 

Danke im voraus :)

bearbeitet von biancapr

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo biancapr,

ist es mittlerweile besser geworden?  Als ich Mitte Oktober meine erste Schiene eingesetzt habe, hatte ich 2-3 Tage Schmerzen. Hat sich sogar 1-2 Tage auf Nacken und Rücken ausgewirkt, aber danach hatte ich keine Schmerzen mehr. Zudem hatte ich auch die Wunde Zunge und ein vermehrtes Durstgefühl. Auch das hat sich gelegt. Hatte dann 2 Wochen später doch schon meine Bimax OP ( wollten eigentlich ein paar Monate wenigstens vorbehandeln,  er Kostenzussge,  Lieferung der Aligner hat sich so lange hingezogen, dass jetzt   der einzig gescheite  Zeitpunkt  war,  um es noch privat über meine Stufentenversicherung abzurechnen und für den  Berufseinstieg wieder fit zu sein.  Hat  auch  alles super geklappt und bin  jetzt schon super zufrieden. Hab nach 2 Tagen auch wieder die Alligner  einsetzen können.Bei der nächsten Schiene hatte ich dann auch wieder ein paar Tage das Druckgefühl,  aber nichts von den anderen Beschwerden. Aber klar, dazu kommt der frisch operierte Kiefer und  die Gummis zur Stabilisierung, dass ist in der Kombi irgendwann schon etwas unangenehm.  Über nächste Woche werden dann noch Attachments geklebt,  irgendwann auch Köpfchen. Bist du generell zufrieden? 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden