Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
luchs

Weitere Behandlung noch erforderlich?

Hallo :)

Ich bin seit Januar 2014 in Kfo Behandlung. Nach Unterkiefervorverlagerung im März diesen Jahres hieß es, dass die Zahnspange im Sommer raus könne.

Nun heißt es seit meinem Termin diese Woche, dass es doch noch 4 Monate dauern soll. Der Arzt hat im Ok die 2er etwas "rausgekippt", die Lücken zu den 1ern  wurden recht groß. Es hieß immer die seien sowieso zu schmal und müssen aufgebaut werden um eine Verzahnung herzustellen. Hätte ich optisch auch besser gefunden. Jetzt wurden diese Lücken mit Gummikette und Feder geschlossen und die komplette Zahnreihe rechts im Ok soll nach vorne wandern...

Ist dieser Aufwand üerhaupt noch zu rechtfertigen?

Ich habe das Gefühl, dass der Kfo entweder übertrieben genau ist oder aber noch etwas kassieren möchte.

Ich würde von euch gerne mal eine Meinung anhand der Fotos haben. Es fühlt sich gut an, keine Lücken und bis auf ein 8er überall Kontakt. Da ist aber das Knöpfchen weg, dies sei aber bis zum nächsten Termin in 5 Wochen nicht so schlimm...

In diesem Thema lässt sich noch mal ganz gut der Verlauf der letzten Monate auch anhand von Bildern verfolgen.

http://www.progenica.de/forum/topic/15840-welche-gummis-habt-ihr-jetzt-wird-die-behandlungsdauer-unnötig-verlängert/

Screenshot_2015-11-17-16-43-17.png

Screenshot_2015-11-17-17-06-01.png

Screenshot_2015-11-17-16-48-24.png

Screenshot_2015-11-17-17-05-10.png

Screenshot_2015-11-17-16-44-13.png

Screenshot_2015-11-11-19-47-16.png

bearbeitet von luchs

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Die Mittellinie ist schon noch sehr verschoben. Ob das an der momentanenen Lage der Kiefer oder den Zähnen liegt, kann ich nicht beurteilen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 sehr verschoben. 

Das ist jetzt aber "sehr" übertrieben. Ist nicht "sehr" viel. Aber insgesamt kann man das sicher noch ein bisschen perfektionieren. Weniger perfekt wird es mit der Zeit von  alleine nach der Behandlung. Da sollte man schon versuchen, das Bestmögliche rauszuholen vor der Entnahme. Da müsste der Arzt bestimmt ein bisschen was optimieren können. Die Schneidezähne oben stehen noch nicht perfekt im Bogen würde ich sagen. Sieht aber schon ganz gut aus ;-)  Viel Glück weiterhin!

Ps. Das mit dem Verbreitern der 2er kann ich nicht ganz nachvollziehen, da der Zahnbogen auf den Fotos eh schon klein aussieht, frage ich mich, wo der Platz herkommen sollte? Hinten hast du einen Cross-Zug, um einen Kreuzbiss zu überstellen, oder?  Daher müsste der OK Bogen eher zu klein als zu groß sein oder? Wenn dich die Größenrelation der Schneidezähne stört.. wäre es dann nicht auch möglich, die 1er zu verkleinern? Achja: Wie kriegst du mit den ganzen Gummies überhaupt noch den Mund auf :712:

bearbeitet von leviathan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Mittellienie hat ja auch bis vor kurzem noch gepasst, nach der Op also Vorverlagerung hat die Mitellinie perfekt gepasst.

Genau, der Cross Zug soll einen Kreuzbiss überstellen, an den anderen 2 7ern sollte auch einer sein, wenn der Knopf nicht ab wäre.

Vom optischen her sah das Ganze auch schon sehr viel besser aus...

Der Platz für die 2er war bis vor 4 Wochen bereits da, wie auf dem Foto zu sehen: Habe eigentlich eine Boltondiskrepanz und wegen der Verzahnung sollte das eigentlich sowieso gemacht werden.

Wurde dann aber per Gummikette von 3 zu 3 geschlossen und jetzt was eigenartig ist: nur die obere rechte Zahnreihe soll von 3 bis 7 nach vorne in richtung 2er rutschen. Und dies würde noch 4 Monate dauern.

Ich bin sonst soweit zufrieden, fühlt sich alles stabil an und will jetzt auch nicht weiter machen. Bin nun fast 24 Monate in Behandlung, habe tausende Euro bezahlt als Selbstzahler. wovon ich jetzt versuche einen kleinen Teil über die Beihilfe abrechnen zu lassen, evtl. ist der Antrag dafür ja ein Grund mich länger behandeln zu wollen... 

Was wäre denn jetzt, wenn ich beim nächsten Termin sage rausbauen ? 

Den Mund bekomme ich noch auf mit den Gummis, das ist kein Problem.

 

Screenshot_2015-08-25-12-51-41.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0