Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Bimax1995

[Frage gelöscht!]

-Werbung-

-Werbung-

Es kommt immer drauf an, wie beschäftigt dein Chirug ist. Bei wem bist du denn? Ich denke, wenn du die OP-Planung hinter dir hast, dann wäre eine Wartezeit von ca 3-8 Wochen angebracht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Bimax,

also bei meinem ersten KC waren es 12 Wochen Wartezeit, bei dem KC, der mich dann letztendlich operiert hat, waren es 4 Wochen, in denen dann auch die OP-Planung lief. Wenn Du sagst, dass Du momentan einen Umzug planst, würde ich die OP auf alle Fälle nach dem Umzug + noch eine gewisse Zeit zum Einleben legen. Die OP ist ja keine, die unbedingt jetzt erfolgen muss (auch wenn es sich so anfühlt) und ein Umzug nach OP ist keine so gute Idee, da sie OP doch ziemlich schlaucht. Und selbst ein Umzug mit einem Umzugsunternehmen ist anstrengend. Bei meiner Bimax hatte ich den ersten Termin genommen, der frei war, aber meine restlichen OPs hatte ich immer zu einem Zeitpunkt gelegt, bei dem es mir gepasst hat und das war nie ein Problem gewesen (wenn der Termin eben weiter in der Zukunft lag).

Liebe Grüße!

Irene

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

bei mir hat es von Anfang April bis zum 1. Juli gedauert.

Allerdings war ich auch auf die Sommerferien angewiesen, deshalb an den Termin ziemlich gebunden.

Zum Glück hat das dann auch geklappt :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0